Essen & Trinken

Factory Girl in der Krossener Straße

FactoryDort stehen Menschen für den gleichnamigen Pudding-Drink schon morgens ab acht Uhr Schlange. Didem Sözen nennt ihren Laden also Factory Girl und produziert eine festere Variante dieser Spezialität, die aus Milch, Ei und Mascarpone besteht. Angefangen von Himbeer-Schokolade bis Latte Macchiato Rum – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Didem Sözen erklärt ihr Konzept: „Kochen hat für mich etwas von Mathematik, es ist wie bei einer Gleichung. Ich gehe von Einheiten und deren Zusammenspiel aus. Wenn ich Alkohol und Schokolade mit Früchten und Kaffee mische, entsteht jedes Mal eine neue Gleichung des Genusses.“ Die wichtigste Zutat ist Zeit, denn in Didem Sözens kleiner Manufaktur gilt: Rühren, Schlagen, Probieren!

Factory Girl
Krossener Straße 16, Friedrichshain, Tel. 29 77 02 25, www.factorygirl-berlin.com, tgl. 11-20 Uhr

Foto: Kristal Burtrum/HIPI

Mehr über Cookies erfahren