Berlins Beste

Fischläden in Berlin: Die besten Theken für Lachs, Garnele & Co

Fischläden in Berlin gibt es viele. Auch wenn wir in Berlin doch eher Landratten sind. Zwar werden Lachs und Thunfisch nicht aus der Spree gefischt, aber die besten Fischgeschäfte und -theken der Stadt haben verlässliche Bezugsquellen und verkaufen Berliner:innen Fische und Meeresfrüchte höchster Qualität – und oft mit einem Fokus auf Nachhaltigkeit. Ein Grund mehr, bei mindestens einer der besten Fischtheken Berlins vorbeizuschauen, die wir euch hier vorstellen wollen.


Französische Seele, Kreuzberger Schnauze: Fish Klub

Fisch kaufen Berlin Hochwertiger Fisch, direkt von der französischen Atlantikküste: Fish Klub, in der Markthalle Neun und dem Shopping-Center Wilma, ist eine sehr gute Berliner Anlaufstelle für frischen Fisch. Fischläden in Berlin
Hochwertiger Fisch, direkt von der französischen Atlantikküste: Fish Klub, in der Markthalle Neun und dem Shopping-Center Wilma, ist eine sehr gute Berliner Anlaufstelle für frischen Fisch. Foto: Fish Klub

Das Cool Kid unter den Berliner Fischläden ist der Fish Klub. Gegründet 2017, hat er sich zu einer der Adressen in Berlin, vor allem für Austern, gemausert. Ein großer Fokus liegt zudem auf qualitativ hochwertigem Fisch von der französischen Atlantikküste, aber auch auf Waren aus der Nordsee und dem Mittelmeer. Verkauft wird aus einem Stand in der Kreuzberger Markthalle Neun. Zudem gibt es einen Fischladen mit angeschlossener Fisch- und Weinbar in den Wilmersdorfer Arkaden Wilma, das auch das beste Fischlokal der Stadt für uns ist.

  • Fish Klub Berlin Eisenbahnstraße 42/43, Kreuzberg, in der Markthalle Neun, Mi+Do 12-18 Uhr, Fr 11-18 Uhr, Sa 10-18 Uhr
  • Fish Klub Berlin Wilmersdorfer Straße 46, Wilmersdorf, in der Wilma-Shoppen-Markthalle, Mi+Do 12-18 Uhr, Fr 11-18 Uhr, Sa 10-18 Uhr, Tel. 0162/61 89 501
    www.fishklubberlin.com

Imbissküche mit Frischegarantie: Der Fischladen

Fisch kaufen Berlin Frischer Fisch, hausgemachte Fischsalate und Spezialitäten, und der passende Wein dazu auch: der Fischladen in Prenzlauer Berg und Moabit ist eine Koryphäe für Fisch in Berlin. Fischläden in Berlin
Frischer Fisch, hausgemachte Fischsalate und Spezialitäten, und der passende Wein dazu auch: der Fischladen in Prenzlauer Berg und Moabit ist eine Koryphäe für Fisch in Berlin. Foto: MFM Gastro GmbH

Schon die Auswahl an Fish & Chips hat es in sich: das englische Original mit weißem Wels gibt’s hier, aber auch die Berlin-Variante mit Pommes und Curry-Ketchup. Die Fischladen-Imbissküche in einer ehemaligen Fleischerei ist ziemlich kreativ. Vielfältig ist auch die Auswahl an der Theke: Frischfisch wie Butterfisch oder Steinbeißerfilet, Räucherfisch à la Bückling und Sprotten sowie Austern, Muscheln und andere Meeresfrüchte. Natürlich kann man all das – und in der Saison zudem fantastische Muscheln – auch als Rohware kaufen. Oder noch besser: liefern lassen.

  • Der Fischladen Schönhauser Allee 128, Prenzlauer Berg, Mo-Sa 10-20 Uhr, Restaurant tgl. 12–21 Uhr, Tel. 030/40 00 56 12
  • Der Fischladen Arminiusstraße 2-4, Moabit, In der Arminiusmarkthalle, Di-Sa 12-21 Uhr, Tel. 0170/96 18 069
    www.derfischladen.com

Fischschuppen in Friedrichshain: Verlässliche Adresse für Frischfisch

Fisch kaufen Berlin Wer in Friedrichshain wohnt und mit frischem Fisch kochen will, sollte die Produkte seiner Wahl beim Fischschuppen kaufen oder vorbestellen. Fischläden in Berlin
Wer in Friedrichshain wohnt und mit frischem Fisch kochen will, sollte die Produkte seiner Wahl beim Fischschuppen kaufen oder vorbestellen. Foto: Imago/Alexander

Der Fischschuppen in Friedrichshain ist eine echte Kiezperle und der vielleicht punkigste aller Fischläden in Berlin. Die Fische im Aquarium des kleinen Gastraums bleiben an Ort und Stelle. Vorne aber liegt ein ausgesuchtes Sortiment von Matjes, Lachs, Thunfisch und Meeresfrüchten für den Verkauf und den Verzehr vor Ort. Letzterer lohnt auch für Fish & Chips und Fischbrötchen. Mit einem Tag Vorlauf kann auch Fisch geordert werden.

  • Fischschuppen Boxhagener Straße 68, Friedrichshain, tgl. 12-22 Uhr, sonntags kein Frischfischvekauf, Tel. 030/91 47 62 07,  www.fischschuppen-berlin.de

Der Fischkutter im KaDeWe bietet höchste Qualität

Kann man sich schon mal gönnen: einen Fisch-Snack im legendären Kaufhaus des Westens. Foto: Martin Dziuba

An der größten Food-Bar in der Feinschmecker-Etage des KaDeWe trifft man sich, um Frisches aus Meer und See zu verkosten. Der „Fischkutter“ im KaDeWe ist in erster Linie ein Bistro. Man bestellt an der Theke Fisch und Meeresfrüchte, um gleich vor Ort zu genießen. Es gibt jedoch auch eine große Frischetheke, die Fisch und Meeresfrüchte für den heimischen Grill oder Herd bietet. Wie überall im KaDeWe wird auch hier auf höchste Qualität gesetzt, entsprechend saisonal ist das Angebot. Kaviarfreund:innen aufgepasst: seit dem Umbau ist vor Ort auch das Hamburger Traditionshaus AKI mit seiner Berliner Dependance, der Kaviarbar Pearlossol, eingezogen.

  • Fischkutter im KaDeWe Tauentzienstraße 21, Schöneberg, im KaDeWe, Mo-Sa 10 bis nach 20 Uhr, Tel. 030/21 21-0, www.kadewe.de

Mediterrane Spezialitäten von der Neukölln Fischtheke

Fisch kaufen Berlin Frischer Fisch, italienische und türkische Fischspezialitäten und obendrein arabische Delikatessen von Dattel bis Salzzitronen: die Fischtheke ist ein Abbild Neuköllns!
Frischer Fisch, italienische und türkische Fischspezialitäten und obendrein arabische Delikatessen von Dattel bis Salzzitronen: die Fischtheke ist ein Abbild Neuköllns! Foto: Fischtheke Neukölln

Freundlich, gute Beratung, gutes Sortiment – die Fischtheke in Neukölln hat alles, was ein guter Fischladen braucht. Wenn der Hunger groß ist, gibt es hier auch Fischgerichte zum Direktverzehr: beispielsweise italienische Fischspezialitäten wie mit Fisch gefüllte Arancini und Spaghetti alla Vongole oder gegrillter Fisch nach türkischer Art. Da fühlt sich die Flughafenstraße gleich ein wenig mediterraner an.

  • Fischtheke Flughafenstraße 35, Neukölln, tgl. 11-21 Uhr, Tel. 030/55 21 87 82, Mo–Fr 11–20.30 Uhr, www.fischtheke.com

Wo der Name Programm ist: Frischeparadies

Fisch kaufen Berlin Das Frischeparadies hat eine gewaltige Auswahl. Und betreibt zwei Filialen in Berlin.
Das Frischeparadies hat eine gewaltige Auswahl. Und betreibt zwei Filialen in Berlin. Foto: Frischeparadies

Irgendwann verbreitete sich der Tipp: Im Frischeparadies gäbe es das Thunfischfilet zum berlinweit günstigsten Preis. Was stimmte – und die Frischfischabteilung mit ihrem ausgesuchten Sortiment von Calamaretti, Lachsloins aus norwegischer Aquakultur, Seeteufel aus Langleinenfang und mehr zum Shopping-Must macht. Die verlässliche Qualität und der gute Service überzeugt längst nicht nur Berliner Küchenchefs.

  • Frischeparadies Hermann-Blankenstein-Straße 48, Prenzlauer Berg, Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-18 Uhr, Tel. 030/39 08 15 131
  • Frischeparadies Morsestraße 2, Charlottenburg, Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-18 Uhr, Tel. 030/39 08 15 62
    www.frischeparadies.de

Der älteste Fischladen Berlins: Fisch-Schmidt

Fisch kaufen Berlin Partyplatten für Fischfans: Fisch-Schmidt hat in Kreuzberg Tradition – und hat sowohl Frischfisch, als auch Fischgerichte und Catering im Angebot.
Partyplatten für Fischfans: Fisch-Schmidt hat in Kreuzberg Tradition – und hat sowohl Frischfisch, als auch Fischgerichte und Catering im Angebot. Foto: Fisch-Schmidt 

Unter den Fischläden in Berlin ist Fisch-Schmidt einer der traditionellsten: 1908 eröffnet, dürfte dies das älteste Fischfachgeschäft der Stadt sein. Wenn auch nicht mehr von den Schmidts betrieben, wird weiterhin eine große Bandbreite regionaler Fische, von Karpfen und Zander über Scholle bis Lachs, geboten. Dazu Rotbarbe oder Schwertfisch in Sushi-Qualität. Marktstände finden sich auf verschiedenen Wochenmärkten in Berlin, etwa dem Winterfeldtmarkt.

  • Fisch-Schmidt Wrangelstraße 82, Kreuzberg, Di-Fr 9.30-19 Uhr, Tel. 030/61 23 249
  • Fisch-Schmidt Marktstand Winterfeldtmarkt, Schöneberg, Mi 8-14 Uhr, Sa 8-16 Uhr
  • Fisch-Schmidt Marktstand Preußenallee, Charlottenburg, Fr 8-13 Uhr
  • Fisch-Schmidt Marktstand Markt Karl-August-Platz, Charlottenburg, Mi 8-13 Uhr, Sa 8-14 Uhr
    www.fisch-schmidt-berlin.de

Kochen wie die Profis – mit Fisch aus der Markthalle 20

Fisch kaufen Berlin Berlin hat seit einiger Zeit eine neue Markthalle. Und die macht Lust auf Fisch!Lust auf Fisch? Ob Räucherlachs oder Kaviar: In der Markthalle20 von Havelland Express wird man fündig.
Berlin hat seit einiger Zeit eine neue Markthalle. Und die macht Lust auf Fisch!Lust auf Fisch? Ob Räucherlachs oder Kaviar: In der Markthalle20 von Havelland Express wird man fündig. Foto: Havelland Express/Markthalle20

Unsere Freund:innen von der Markthalle 20 haben natürlich auch ein ziemlich ansehnliches Fischangebot – schließlich steckt dahinter die Firma Havelland Express, die normalerweise die besten Restaurants der Stadt mit den besten Zutaten aus der Region und der ganzen Welt versorgt. Ob Saibling aus Mecklenburg oder auf dem Gelände live heißgeräucherter Lachs: Hier wird jede:r Fischliebhaber:in glücklich!

  • Markthalle 20 von Havelland Express Gottlieb-Dunkel-Straße 20/21, Tempelhof, Sa 9-16 Uhr, Tel. 030/32 00 32 01, www.markthalle20.de

Berliner eigener Fischmarkt: In Pankow geht es montags bis samstags heiß (bzw. kalt) her

Fisch kaufen Berlin Frischen Fisch, vor allem aus heimischen Gewässern, bietet der Fischmarkt in Pankow.
Frischen Fisch, vor allem aus heimischen Gewässern, bietet der Fischmarkt in Pankow. Foto: Berliner Fischmarkt

Ja, tatsächlich: Berlin hat seinen eigenen Fischmarkt. Und zwar in Pankow. In der geräumigen Markthalle wird montags bis samstags mit frischem und tiefgekühltem Fisch gehandelt. Der Fokus liegt jedoch auf Fangfrischem – die Ware wird vornehmlich aus heimischen Gewässern bezogen, aus Mecklenburg und von der Nord- und Ostsee. Daneben wird auch europäischer Fisch, zum Beispiel aus Norwegen, Irland und Schottland eingekauft. Nach dem Einkauf kann man sich bei schönem Wetter vor der Markthalle ein Fischbrötchen oder einen leckeren Räucherfisch schmecken lassen.

  • Berliner Fischmarkt Rothenbachstraße 48-50, Pankow, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 8-14 Uhr, Tel. 030/47 03 58 48, www.berliner-fischmarkt.de

Der Klassiker: Rogacki in Charlottenburg

Fisch kaufen Berlin Geräucherter Fisch ist die Spezialität von Rogacki – aber auch Frisch- und Lebendfisch hat das alteingesessene Berlinter Unternehmen im Sortiment.
Geräucherter Fisch ist die Spezialität von Rogacki – aber auch Frisch- und Lebendfisch hat das alteingesessene Berlinter Unternehmen im Sortiment. Foto: David von Becker

Ein Fischgeschäft in Berlin? Da dürften viele direkt an Rogacki denken. Rogacki hat sich unter anderem mit Partyplatten einen Namen gemacht. Doch die vor 90 Jahren gegründete „Stadtküche“ ist viel mehr als ein alteingesessener Caterer: Feinkost, bodenständiger Mittagstisch und eben auch eine Fisch-Oase mit Frisch- und Lebendfisch sowie eigener Räucherei. Immer auch saisonal aufgestellt, etwa mit der Matjessaison im Sommer.

  • Rogacki Wilmersdorfer Straße 145/146, Charlottenburg, Di-Do 10-18 Uhr, Fr 9-18 Uhr, Sa 8-14 Uhr, Tel. 030/34 38 250, www.rogacki.de

Mediterran einkaufen bei Mitte Meer

Fisch kaufen Berlin Die Fischauswahl von Mitte Meer ist geradezu legendär. Und Ableger des Geschäfts gibt es gleich vier Mal in Berlin.
Die Fischauswahl von Mitte Meer ist geradezu legendär. Und Ableger des Geschäfts gibt es gleich vier Mal in Berlin. Foto: Mitte Meer

Für eine Fischparty, bei der man für mindestens 100 Euro shoppt, könnte man sich Schuppentiere und Co. liefern lassen. Ansonsten ist aber auch der direkte Einkauf in einem der vier Fischläden von Mitte Meer in Berlin ein erfreuliches Unterfangen, liegen doch in der Frischfischtheke neben einem Grundsortiment von Dorade, Barsch und Lachs Artgenossen von Sardinen über Seeteufel bis Merlan.

  • Mitte Meer Kolonnenstraße 30b, Schöneberg, Mo-Do 10-20 Uhr, Fr+Sa 9-20 Uhr, Frischfisch Mo–Do 10–19 Uhr, Fr+Sa 9–19 Uhr, Tel. 030/26 59 35 82
  • Mitte Meer Prenzlauer Promenade 192, Prenzlauer Berg, Mo-Do 10-20 Uhr, Fr+Sa 9-20 Uhr, Frischfisch Mo–Do 11.30–19 Uhr, Fr+Sa 9–19 Uhr, Tel. 030/68 23 25 71
  • Mitte Meer Berliner Straße 78, Zehlendorf, Mo-Do 10-20 Uhr, Fr+Sa 9-20 Uhr, Frischfisch Mo–Do 11.30–19 Uhr, Fr+Sa 9–19 Uhr, Tel. 030/84 72 58 71
  • Mitte Meer Kantstraße 42, Charlottenburg, Mo-Do 10-20 Uhr, Fr+Sa 9-20 Uhr, Frischfisch Mo–Do 11.30–19 Uhr, Fr+Sa 9–19 Uhr, Mo–Do 10–18.30 Uhr, Fr–Sa 09–19 Uhr, Tel. 030/32 30 10 28
    www.shop.mitte-meer.de

Eine Perle in Hermsdorf: Der Gaideck

Fisch kaufen Berlin Eine vielseitig bestückte Fischtheke, eine Fischküche und sogar eine hauseigene Sushibar: Der Gaideck ist kulinarisch eine echte Bereicherung für Reinickendorf.
Eine vielseitig bestückte Fischtheke, eine Fischküche und sogar eine hauseigene Sushibar: Der Gaideck ist kulinarisch eine echte Bereicherung für Reinickendorf. Foto: Imago/Ritter

Mit Lachsräuchern hat’s Anfang der 1990er-Jahre begonnen. Daraus ist Werner Mario Gaidecks vermeintlich „beste Fischbude südwärts von List“ erwachsen. In jedem Fall ein Top-Fachgeschäft mit Restaurant und Sushibar samt großer Auswahl von Bismarckhering, geräuchterten Aalen und Makrelen über Heilbutt und Garnelen bis hin zu hausgemachten Fischbuletten. Und wer es lieber japanisch mag: Mittlerweile gibt es Sushi in der gewohnten Gaideck-Qualität vom eigenen Sushirestaurant Sakura.

  • Der Gaideck Heinsestraße 54, Reinickendorf, Fischtheke Mo-Sa 9-20 Uhr, Fischküche Mo-Sa 11-20 Uhr, So ab 12 Uhr, Sushibar Mo-Sa 11-20 Uhr, So, ab 12 Uhr, Tel. 030/40 48 017, www.der-gaideck.de

Groß- und Kleinhandel: Flying Fish

Ein Newcomer ist Flying Fish nicht – seit 2007 beliefert das am Großmarkt ansässige Unternehmen Gastronomie, Fischhandel, aber eben auch Privatkundschaft. Das Angebot ist so breit, wie es sich für einen Großhändler gehört, von Aal und Algen bis hin zum wildgefangenen Zackenbarsch. Aber auch auf verschiedenen Berliner Wochenmärkten finden sich Stände von Flying Fish, was sie zu einem der umtriebigsten Fischläden in Berlin macht.

  • Flying Fish im Berliner Großmarkt, Beusselstraße 44 n-q, Moabit, 030 26 93 14 02
  • Flying Fish Marktstand Wochenmarkt Nestorstraße, Charlottenburg, Di 8–13 Uhr, Fr 8–13 Uhr
  • Flying Fish Marktstand Wochenmarkt Mainzer Straße, Wilmersdorf, Mo 8–13 Uhr, Do 8–13 Uhr
  • Flying Fish Marktstand Wochenmarkt Hermannplatz, Neukölln, Mo–Fr 10–18 Uhr
  • Flying Fish Marktstand Wochenmarkt Crellestraße, Schöneberg, Mi 10–15 Uhr, Sa 10–15 Uhr
  • Flying Fish Marktstand Wochenmarkt Rixdorf, Karl-Marx-Platz, Mi 11–18 Uhr, Sa 8–15 Uhr, www.flyingfisch.de

Mehr Berliner Genusskultur

Ob Käse zum Wein, fürs Fondue oder zum zwischendurch Genießen: In diesen Berliner Käseläden werdet ihr fündig. Noch mehr Leckeres aus aller Welt – getrocknet, gereift, eingeweckt oder fangfrisch: Diese Berliner Feinkostgeschäfte bieten großes Kino für den Gaumen. Dazu ein guter Tropfen: Das sind die besten Weinhandlungen Berlins.

Lust auf eine kulinarische Reise durch Berlin? In der Rubrik Food findet ihr noch mehr News und Empfehlungen. Keine Ahnung, wie ihr euch bei dieser Auswahl entscheiden sollt? Mit der Berlin Food App von tipBerlin findet ihr immer das passende Restaurant.

Folgt unserem Instagramkanal @tipberlin_food!

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad