Brunch

Two Trick Pony in Kreuzberg: Ein talentiertes Pferdchen

Das Two Trick Pony in Berlin gefällt mit wärmender Herzlichkeit. Und mit gutem Geschmack.

Café Two Trick Pony im Bergmannkiez, Tomatensalat, Toast mit Ei und Sardelle, Grilled Cheese
Sommerlicher Tomatensalat, Grilled Cheese mit eingelegter Ananas und Toast mit wachsweichen Eiern und Sardelle – im Two Trick Pony hat man keine Angst vor viel Geschmack. Foto: Clemens Niedenthal

Helles Holz, viel Weiß, eine grüne Wand – ja, das Two Trick Pony sieht irgendwie aus wie die ganzen vielen anderen Cafés der Stunde in Berlin. Was unter anderem daran liegen könnte, dass sich hier die von uns hochgeschätzte Innenarchitektin Cecilia Buffa verantwortlich zeigt, die auch das Companion Coffee and Tea auf der Weserstraße gestaltet hat. Aber es wäre ein Fehler, dieses Lokal nur als eine weitere ewig gleiche Neueröffnung abzutun. Das Team schafft es, Brunchklassiker in völlig neue Gewänder zu kleiden, ohne dabei je zu konzeptionell oder überspannt zu wirken.

Da wären zum Beispiel Kopytka, polnische Kartoffelklöße, die hier gebraten serviert werden, mit Sauerrahm, Dill, Frühlingszwiebeln und Forellen- und Seehasenrogen (11 €), oder Saisonales wie das Tomaten Tonnato, bei dem das Kalb klug durch saftige Tomaten alter Sorten ausgetauscht wurde (12,50 €). Statt Avocado-Toast kocht das Team Zucchini sanft, bis sie zusammenfallen, und packt sie auf ein dickes Stück Sauerteig, dazu Burrata und fermentiertes Chiliöl.

Two Trick Pony im Bergmannkiez: zugewandter Kundenservice und einfallsreiche Küche

Kein Wunder also, dass der Laden, der nur wenige Tage vor dem Corona-Lockdown eröffnete, sich jetzt schon im bürgerlichen Teil Kreuzbergs großer Beliebtheit erfreut. Man kann zwar nicht reservieren, doch sollte kein Tisch frei sein, bietet das freundliche Team Hocker an, auf denen man schon mal seinen Kaffee trinken kann.

Wer nicht warten möchte, hinterlässt seine Telefonnummer, geht auf einen Spaziergang durch den Kiez und wird zurückgerufen, sobald der Tisch bereit steht. Bei so zugewandtem Kundenservice erwärmt sich auch das schnoddrigste Kreuzberger Herz. Der Kokosnusskuchen mit Banane und Creme fraîche tut dann noch sein übriges.

  • Two Trick Pony Bergmannstraße 52, Kreuzberg, Di–Do 10–18 Uhr (Küche bis 15.30 Uhr), Fr 10–19 Uhr, Sa+So 9.30-19 Uhr (Küche bis 18.30 Uhr), www.twotrickpony-berlin.com 331

Diesen und weitere Gastrorezensionen und viele weitere tolle Texte findet ihr in der August-Ausgabe von tip Berlin. Die gibt es natürlich auch bei uns im Shop.


Mehr Berliner Esskultur:

Noch mehr Hunger auf Neues? Unsere Kritikerin empfiehlt die Mezze Bar by MontRaw: Osterweiterung, Family Style.

Ausflug mit den Kids? Unsere Elternexperten haben 12 Restaurants und Cafés für Familien in Berlin gefunden.

Noch mehr Bergmannkiez? Wir haben 12 Tipps zum entspannen, bummeln und gut essen.

Folgt unserem Instagramkanal @tipberlin_food!

Mehr über Cookies erfahren