• Essen & Trinken
  • Kulinarische Geschenke: Unter dem Weihnachtsbaum bleibt’s lecker

Weihnachten

Kulinarische Geschenke: Unter dem Weihnachtsbaum bleibt’s lecker

Last-Minute-Geschenkekäufer*innen haben es dieses Jahr schwer: die Läden sind dicht. Wer schlecht geplant hat, verfällt jetzt vielleicht in Panik. Aber das muss gar nicht sein, denn dieses schwierige Jahr hat bei einigen unserer Lieblingsgastronom*innen dazu geführt, dass sie vermehrt Produkte für Zuhause anbieten. Und damit Geschenke, die garantiert Verwendung finden. Kulinarische Geschenke für alle!


Feines aus der Otto Pantry

Das Restaurant Otto hat schon im ersten Shutdown die "Otto Pantry" eingerichtet, mit feinem aus der Küche für Zuhause – die sich wunderbar als kulinarische Geschenke eignen
Das Restaurant Otto hat schon im ersten Shutdown die „Otto Pantry“ eingerichtet, mit feinem aus der Küche für Zuhause. Foto: Clemens Niedenthal

Genuss statt Gutschein: Wir verschenken dieses Jahr das beste aus der Otto Pantry. Zum Beispiel das wunderbare Labneh und Leinsamencracker. Oder Koji-Butter und grüne Salz-Tomaten. Oder Rohmilcheiscreme und Zwetschgenröster.

  • Otto Oderberger Straße 56, Prenzlauer Berg, Mo–So 12–18 Uhr, ab 5 Euro, www.otto-pantry.net

Knoblauchfreude mit Garlic Achar von Kavita Meelu

Knoblauch-Achar von Kavita Meelu: der Sticker mit einer Illustration von Malwine Strauss kann weiterverwendet werden.       kulinarische geschenke
Knoblauch-Achar von Kavita Meelu: der Sticker mit einer Illustration von Malwine Strauss kann weiterverwendet werden. Foto: Gülsüm Güler

Essbare Kunst: Kavita Meelu kennen manche als Mitgründerin des Streetfood-Thursdays in der Markthalle Neun. Heute berät sie Gastro-Unternehmen und ist als Foodaktivistin in der Stadt unterwegs. Derzeit verkauft sie ein indisches Knoblauch-Pickle für den guten Zweck: Der gesamte Erlös geht an Personen aus der Gastro-Szene in Berlin, die keinen Zugang zu Coronahilfen hatten.

Und sehr gut schmeckt Gutes tun übrigens auch – wir empfehlen die würzigen Knoblauchzehen zu gegrillten Käsetoasts, auf die Stulle und natürlich zu südasiatischem Essen. Erhältlich ist die Delikatesse beim Take-Away-Fenster von Ma-Makan.


Beschwipst mit Santo Negroni von Mr Susan

Schwips mit Stil: der Santo Negroni von Mr Susan eignet sich wunderbar zum Verschenken. Oder selbst trinken.    Foto: Oliver Fox Kulinarische Geschenke
Schwips mit Stil: der Santo Negroni von Mr Susan eignet sich wunderbar zum Verschenken. Oder selbst trinken. Foto: Oliver Fox

Flasche Wein verschenken? Das kann ja jeder. Das Team von Mr. Susan füllt seine Drinks in formschöne Flaschen ab. Wir empfehlen den Santo Negroni, ein Variation des Klassikers bei der Mezcal den Gin ersetzt. Und das Beste: Hier muss man nichts weiter tun, als die Flasche zu öffnen und den Inhalt auf Gläser voll mit Eiswürfeln zu verteilen.

  • Mr Susan Krausnickstraße 1, Mitte, Santo Negroni pro Flasche 40 Euro, weitere abgefüllte Drinks und sauer Eingelegtes ebenfalls erhältlich über Kochtail, Invalidenstraße 150, Mitte, Mo-Fr 11-19 Uhr, Sa 11-18 Uhr, www.mrsusan.com

Jahresabonnement für Biergourmets von Motel Beer

Bier frei Haus ist ja auch irgendwie Freibier: die Bier-Abonnements von Motel Beer sind ein kulinarisches Geschenk, das garantiert gut ankommt
Bier frei Haus ist ja auch irgendwie Freibier: Die Bier-Abonnements von Motel Beer sind ein kulinarisches Geschenk, das garantiert gut ankommt. Foto: Motel Beer

Unter den vielen großartigen kleinen und unabhängigen Brauereien Berlins gehört Motel Beer aus Reinickendorf eindeutig zu unseren liebsten. Spannende Biere von sympathischen Menschen, die mit viel Leidenschaft bei der Sache sind. Und toll sehen die Dosen noch dazu auch aus..

Mit dem Bierabonnement wird einmal im Monat eine Biermischung nach Hause oder ins Gemeinschaftsbüro geschickt. Darunter immer ihre neusten Kreationen, ihre besten und die sowieso allerfrischesten Biere, die die Reinickendorfer gerade produzieren. Wer kein Bier mag: Es gibt auch Kaffeeabos mit Bohnen und ihrem einzigartigen Nitro-Coffee!

  • Motel Beer Waldstrasse 11a, Reinickendorf, Bier-Abonnement ab 21,60 Euro/Monat, Kaffeeabonnement ab 24,50 Euro/Monat, www.motelminibar.com

Kokosnussträume mit Kaya von Ma-Makan

Ein traditioneller südostasiatischer Aufstrich und ein köstliches Geschenk in zarten Frühlingsfarben: Kaya von Ma-Makan.       kulinarische geschenke
Ein traditioneller südostasiatischer Aufstrich und ein köstliches Geschenk in zarten Frühlingsfarben: Kaya von Ma-Makan. Foto: Ma-Makan

Kaya? Was soll denn das sein? Die südostasiatische Spezialität ist den meisten Berliner*innen so gut wie unbekannt. Oder eher: war es. Denn seit Kaylin Eu von Ma-Makan ihr Kaya verkauft, liegt Berlin ihr zu Füßen. Und dem köstlichen süßen Brotaufstrich aus Kokosnuss, Ei und Pandan sowieso. Man könnte es wohl als eine Kreuzung aus Marmelade und Lemon Curd bezeichnen. Oder einfach als sein eigenes, unglaublich köstliches Ding. Unbedingt probieren! Erhältlich am Ma-Makan-Take-Away-Fenster, aber auch bei Companion Coffee & Tea auf der Weserstraße, bei der Bäckerei Albatross oder über den Lieferservice Up&Coming.


Halva, Lokum und mehr von Ferhan Feinkost

Halva und Lokum sind sowieso schon köstlich, aber wie gut sie wirklich schmecken können, wissen wir erst seit es Ferhan Feinkost nach Berlin verschlagen hat. Neben verschiedenen fluffigen Halvasorten sind ihre Lokums mit Berberitzen, Maulbeeren und mehr jede Sünde wert!


Aufwärmen mit Mama Shabz‘ Chai Masala-Mix

Masala Chai-Pulver für den Hausgebrauch von Mama Shabz – und die passenden bunten Tassen gibt es auch gleich dazu!
Masala Chai-Pulver für den Hausgebrauch von Mama Shabz – und die passenden bunten Tassen gibt es auch gleich dazu! Foto: Trisha Jones

Wer uns kennt, weiß wie begeistert wir vom pakistanischen Café Mama Shabz auf der Reichenberger Straße sind. Jetzt gibt es ihren köstlichen Masala Chai für Zuhause, zumindest als Mischung zum Selbstanrühren. Wer nicht selbst abholen möchte, kann sich den Masala Chai Mix, wie auch passende bunte Tassen und ihre hausgemachten Chutneys über Up&Coming nach Hause liefern lassen, die auch sonst eine gute Fundgrube für kulinarische Geschenke sind.

  • Mama Shabz Reichenberger Straße 61a, Kreuzberg, Abholung nach Absprache, ab 10 Euro, www.mamashabz.com

Schokoladenträume mit Pralinen und Weihnachtsmann von Candide

Im Oktober noch haben wir gemeinsam mit Candide einen wunderbaren Pralinen-Workshop gemacht, jetzt ist plötzlich schon fast Weihnachten! Dieses Jahr kann man auch einen Weihnachtsmann von ihnen genießen, gefüllt mit einer handgeschriebenen Botschaft. Aber auch die Pralinen eignen sich wunderbar als kulinarisches Geschenk!

  • Candide Schokoladen Axica am Pariser Platz 3, Mitte, Nikolaus 19,53 Euro, Pralinen ab 11,73 Euro, www.candide.berlin

Weihnachten auf italienisch mit Panettone von Sironi

Was Alfredo Sironi anfasst, wird köstlich. Wir denken da an seine wunderbaren Brote, die Pizza und seit einigen Jahren zu Weihnachten immer an die wunderbar fluffige Panettone. Den italienischen Weihnachtskuchen gibt es selten so köstlich wie beim Berlin-Mailänder Bäcker. Das perfekte kulinarische Geschenk

  • Sironi Goltzstraße 36, Schöneberg und in der Markthalle Neun, Eisenbahnstraße 42/43, Kreuzberg,

Mehr Berliner Esskultur:

Noch mehr kulinarische Geschenke: Weinempfehlungen aus Berlins Weinhandlungen. Weihnachten in Berlin: Gans, guter Wein, köstlicher Käse – Der leckere Guide fürs Fest. Noch auf der Geschenkesuche? Harter Lockdown: Welche Geschäfte in Berlin jetzt noch öffnen dürfen.

Folgt unserem Instagramaccount @tipberlin_food!