Essen & Trinken

„Heidenpeters“ in der Markthalle Neun

JN_HeidenpetersSeit fast zwei Jahren ist die Markthalle Neun nun wieder mit Leben gefüllt. Dazu trägt unter anderem Johannes Heidenpeter bei. Seit einem halben Jahr betreibt er im Keller eine Kleinbrauerei und oben in der Markthalle eine Bar, das Heidenpeters. Seine in einer Ecke neben der Kantine Neun gelegene, hölzerne Bar hat einen ganz eigenen Charme. Zusammengezimmert hat er sie aus „Überresten aus meiner Künstlerzeit, dem Material, das ich so angesammelt habe“, erzählt Heidenpeter. Bis vor kurzem bestritt der begeisterte Bierbrauer seinen Lebensunterhalt nämlich noch fernab des bunten Markttreibens als freier Künstler. Über private Bierbrau-Experimente in seiner Küche gelangte er dann schließlich zum Brauwesen. In einem Kellerraum, der etwa 35 Quadratmeter misst, braut Heidenpeter jetzt bis zu zwei Mal die Woche Bier, an einem Tag ungefähr 500 Liter.

Er hat sich auf obergäriges Bier, genauer gesagt Ale spezialisiert, weil bei dieser Art „mehr Geschmacksnebenprodukte von der Hefe erzeugt werden“. Als Zutaten verwendet er neben Wasser, Hopfen, Malz und Hefe auch mal Koriandersamen, Sternanis und Orangenschalen. Häufig probiert Heidenpeter Neues aus oder feilt an seinen schon bestehenden Rezepten. „Das ist typisch für Quereinsteiger“, meint er. Trotz all der Kreativität zieht ihn beim Brauprozess aber etwas anderes in den Bann: „Am faszinierendsten ist der Augenblick, in dem man seine Arbeit an die Hefe abgibt. Denn ab diesem Zeitpunkt verselbstständigt sich alles und das Bier entsteht von alleine.“ In der Regel hat das Heidenpeters drei Biersorten im Zapfhahn, die an den Wochenmarkttagen auch in Flaschen erhältlich sind. Die Angebote wechseln, immer mal wieder dabei ist aber das Thirsty Lady, ein helles Bier, das nach Holunder riecht und fruchtig schmeckt. Das empfiehlt auch der Braumeister selbst, als perfektes „Sommerbierchen zum Wegtrinken“.

Text: Anne Biernath

Foto: Julia Nimke / HiPi

Heidenpeters Markthalle Neun, Eisenbahnstr. 42–43, Kreuzberg, Tel. 0176-22 29 16 88, www.heidenpeters.de, Do 17–22 Uhr, Fr 14–20 Uhr, Sa 12–20 Uhr

WEITERLESEN:

Whatever in der Torstraße  

Mezcalerнa La Perla in Prenzlauer Berg 

100 Sorten Bier im Herman  

Vesper Bar am Kurfürstendamm 

Mehr über Cookies erfahren