Essen & Trinken

Neueröffnung: Xampaneria Panza im Prenzlberg

panzaSeit ein paar Tagen ist das Panza, übersetzt das Bäuchlein, nun in der Nähe des Kollwitzplatzes eröffnet. Es ist ein Cafй, aber gleichzeitig auch eine Bar. Ganz nach dem katalanischen Vorbild kommen kalte Tapas oder täglich wechselnde warme kleine Gerichte auf den Tisch, dazu wird eiskalter Cava, z.B. der Laureado für 15 Euro die Flasche, getrunken. Cava ist ein spanischer Schaumwein, der nach Champagnermethode, also in Flaschengärung, hergestellt wird. Weil die beiden ursprünglich aus dem Süden Deutschlands kommen, sind neben spanischen auch deutsche Weine auf der Karte zu finden.

Panza Kollwitzstraße 54, Prenzlauer Berg, Tel. 444 42 12, tgl. ab 11 Uhr

RESTAURANTS UND BARS IN BERLIN VON A BIS Z

Mehr über Cookies erfahren