Essen & Trinken

Kekskollektion im Lafayette

frederic-CasselZu Ostern gibt es in den Galeries Lafayette seine bunten Macarons, eine Spezialität, die erst nur süß schmeckt, danach aber ihr grandioses Aroma entfaltet. Zum Beispiel bei dem Macaron mit Piсa-Colada-Geschmack: Schon schmeckt man Urlaub mit Sonnenuntergang beim Cocktail am weißen Strand und blauem Meer. Daher hat Frйdйric Cassel auch seine Idee, nämlich von Mauritius. Dort hat er neben seinem Heimatsitz Fontainebleau auch eine Filiale, ebenso wie auch in Kyoto. „Das ist nur ein Vorwand zu reisen“, grinst Cassel, er nimmt seine Eindrücke als Inspiration und bringt, wie die Modemacher, jedes Jahr zwei Kollektionen heraus. Sehr speziell ist der Mann auch bei der Wahl seiner Zutaten. Er schätzt und verwendet auch Produkte aus anderen Ländern, wie das Lübecker Marzipan, für die Macarons.

Galeries Lafayette
Friedrichstraße 76-78, Mitte, Mo-Sa 10-20 Uhr; Tel. 209 48-0, www.galerieslafayette.de

Foto: Laurent Fau 

Mehr über Cookies erfahren