Essen & Trinken

Kichererbsenlammeintopf in Neukölln

Fuchs_ElsterDass dieser Kiez seine ganz eigene Methode hat, mit den jahreszeitlich begründeten Widrigkeiten des Berliner Lebens umzugehen, beweisen derzeit die Fuchs-und-Elster-Macher. Robin Schellenberg (links) und Julian Reetz versorgen ihre Gäste mit ganz einfachen Dingen ­– mit Suppe und Kuchen. Zum Aufwärmen taugt zum Beispiel ein Kichererbsenlammeintopf oder eine Sellerie-Grünsuppe. Für einen euphorisierenden Süßkick sorgt die Vanillekrem auf Müsliboden oder der feinherbe Schokokuchen. Die Karte – es gibt immer ein oder zwei Suppen sowie einen Kuchen – wechselt täglich, sodass keine Langeweile aufkommt. Nach Familienrezepten wird alles selbst gemacht und von der ambitionierten Nachbarschaft angeliefert.

Text: Susan Schiedlofsky

Foto: Judith Triebel

Fuchs und Elster Weserstraße 207, Neukölln, www.fuchsundelster.de, U-Bhf. Hermannplatz; tgl. 12-24 Uhr; Suppe klein 3,40 Ђ, groß 5,60 Ђ, Stück Kuchen 2 Ђ

Mehr über Cookies erfahren