Essen & Trinken

Kinderfreundlicher Stadtstrand

Sommergarten James June

Mit den Lebensumständen ändern sich die Bedürfnisse. Das merken vor allem jene, die glückliche Eltern geworden sind. Konnte man früher bis zwei Uhr gemütlich irgendwo chillen, um dann ab drei ?so richtig durchzustarten, – fallen einem heute schon beim „Tatort“ die Augen zu. Kein Wunder, dass Ausgehziele nun nach gänzlich anderen Gesichtspunkten ausgewählt werden. Daniella aus Friedrichshain ist vor zwei Jahren Mutter geworden, sie schreibt: Ich finde jeder sollte von meinem „zweiten Wohnzimmer“ erfahren, dem Sommergarten James June an der Karl-Marx-Allee.
Also nichts wie hin. Tatsächlich ist mit dem Sommergarten, der seit März eine neue Bewirtschaftung hat, ein ganz besonderer Ort inmitten der City entstanden: Rollrasen, Liegestühle, Biertischgarnituren, Springbrunnen, Loungeecken, große Sandflächen mit Buddelzeug für die Kids – all das lädt ein, um dort einen netten Nachmittag mit der Familie oder einen wirklich entspannten Feierabend zu genießen. Die Getränkekarte führt Softdrinks ?(ab 2 Euro), Biere (ab 2,50 Euro) aber auch Kaffeegetränke (ab 1,50 Euro). Snacks wie Rostbratwurst, Burger oder Pizza (2,20 bis 6 Euro) stillen den kleinen Hunger. Ein perfekter Ort also, um die letzten warmen Tage zu genießen.

James June Sommergarten, Karl-Marx-Allee 93. Friedrichshain

Wollen auch Sie, dass Ihr ?Lieblingslokal hier vorgestellt wird? Dann schreiben Sie uns: [email protected]

Mehr über Cookies erfahren