Essen & Trinken

Kochbuchautor Dodo Liadй im Interview Teil 2

VoodooFoodtip Ein einfacher Einstieg für Laien in die afrikanische Kochkunst? Was kann man selbst schnell und gut zubereiten?

Liadй Aloko ist zum Beispiel ganz einfach. Das sind die besagten Kochbananen, nur eben frittiert und mit der von mir eigens hergestellten Gewürzmischung verfeinert – ein wunderbares Abendessen. Oder eine Portion Couscous oder eine Süsskartoffelsuppe – die Rezepte stehen alle in meinem neuen Kochbuch.

tip Was sollte jeder mal ausprobieren in einem afrikanischen Restaurant?

Liadй Die Kaffeezeremonie ist eine nette Sache, die zeigt noch mal eine andere Seite der Kaffeekultur. Die Italiener haben Ende des 19. Jahrhunderts von den Äthiopiern den Umgang mit den Bohnen gelernt. Heute wird Kaffee in Afrika größtenteils exportiert. Ansonsten rate ich jedem, einfach in ein afrikanisches Restaurant zu gehen und das zu probieren, was man noch nicht kennt und wozu man einfach Lust hat.

tip Was ist Ihr Lieblingsessen aus Afrika, aus Europa, Deutschland? Liadй Erdnuss-Sauce mit Ochsenschwanz oder Rindfleisch, ich liebe Erdnuss-Sauce. Probieren Sie das mal aus, dann wissen Sie, warum. An der europäischen Küche mag ich die mediterrane Küche, gegrillten Fisch, zum Beispiel. Es geht mir immer um etwas ganz Einfaches wie Pizza Margherita. Zur letzten Frage – ich lebe in München, und was ist wohl mein Lieblingsgericht: Semmelknödel mit Schweinebraten.

tip Was ist der prägnanteste Unterschied zwischen Europa und Afrika im Umgang mit Lebensmitteln?

Liadй Vieles haben wir in der heutigen Zeit verdrängt, die Juden essen koscher, der Moslem muss eine Zeremonie durchziehen, bevor er schlachten oder Fleisch essen darf. Im Senegal und an der Elfenbeinküste tragen die Menschen Namen von Tieren. Diese dürfen und können sie nicht essen. Wenn ich Hase heiße, dann kann ich mich doch nicht schlachten oder essen! Es gibt in jeder Gesellschaft Tausende von Unterschieden, was die Esskultur betrifft.

tip Jetzt doch noch eine andere Frage: Wer wird denn die WM gewinnen? Was ist Ihre Einschätzung?

Liadй Das Endspiel? Ich komme von der Elfenbeinküste. Meine Traumkombination wäre Elfenbeinküste gegen Brasilien. Aber wahrscheinlich ist das wohl eher nicht.

Interview: Eva-Maria Hilker

Foto: Liadй

Dr. Dodo Liadй ist in Daloa geboren, der Hauptstadt der Region Haut Sassandra an der Elfenbeinküste. Er studierte Geisteswissenschaften in Paris, Göttingen und München. Lebt heute als promovierter Politologe, als freier Wissenschaftler in München. Er kreiert ständig neue Gewürzmischungen und gründete ein eigenes Produktlabel namens Voodoo Food. (www.voodoofood.de)

Voodoo Food – Magie der afrikanischen Küche Edition Styria, München/ Wien 2010, 160 Seiten, 29,95 Ђ

 

Afrikanische Restaurants

Asmarino Grunewaldstraße 82, Schöneberg, Tel. 782 72 82, www.asmarino.de

Bкjte-Ethiopia Zietenstraße 8, Schöneberg, Tel. 262 59 33, www.bejte-ethiopia.de

Biladi Proskauer Straße 30, Friedrichshain, Tel. 0176-41 02 42 93

Ebe Ano Pohlstraße 52, Tiergarten, 47 38 45 90

Relais de Savanne Prinzenallee 33, Wedding Tel. 48 47 93 89

 

weitere afrikanische Restaurants und Imbisse


ZURÜCK ZU TEIL 1

Mehr über Cookies erfahren