Essen & Trinken

Kubanische Nacht in der Sloppy Joe’s Bar

Szene aus Der Küchenchef des Sloppy’s lockt mit einem leckeren 3-gängigen kubanischen Menü. Im Anschluss an das Menü wird der legendäre Filmklassiker Unser Mann in Havanna von Carol Reed und Graham Greene gezeigt.

In dem Film geht es um den Exilbriten Jim Wormold, der auf Kuba seinen Lebensunterhalt als Staubsaugervertreter verdient. Eines Tages meldet sich der Geheimdienst bei ihm und bietet ihm eine Stelle als Spion an. Um seinen knappes Gehalt aufzubessern nimmt er die Stelle an. Allerdings nimmt er seinen Spionageauftrag nicht sonderlich ernst und erfindet Fakten. Schnell entwickeln seine Fantasygeschichten ein Eigenleben.

Gedreht wurde der Film Ende der 50er Jahre in der originalen Sloppy Joe’s Bar in Alt-Havanna, welche als Vorbild für die Bar in Berlin gilt.

Folgendes Menü wird zubereitet:
– Gegrillter Garnelenspieß mit Avocado-Mango-Salsa und fritierten Kochbananenchips
– Pernil asado, gebratene Schweinekeule mit scharfer Knoblauchsauce, schwarzen Bohnen, Reis und gebackackener Yuca
– Mango-Schoko-Mousse mit Anansconfit

Da das Essen frisch zubereitet wird, wird um eine Anmeldung bis zum 1. Oktober gebeten.
Vorbestellen können Sie unter folgender Telefonnummer: 030/44043833

Preis für Speise und Film: 18Ђ

Sloppy Joe’s Bar Freitag, 3.10.

Mehr über Cookies erfahren