• Essen & Trinken
  • Leander Roerdink-Veldboom verspricht ungewöhnliche Kreationen

Essen & Trinken

Leander Roerdink-Veldboom verspricht ungewöhnliche Kreationen

VeldboomEndlich sind die Kinderkochkurse „My little Hilton“ mit Leander Roerdink- Veldboom, Küchenchef des Hilton Berlin, wieder da. Unter dem Titel „Kochen mit Leander“ finden die Kochkurse in der Profiküche des Weinkeller Mark Brandenburg statt, gegessen wird anschließend im Restaurant. Die Kochkurse sind für kleine Gruppen von 6 bis max. 12 Personen konzipiert und bieten so abwechslungsreiche Themen wie: „Mutters Küche neu interpretiert„, in der man die Leichtigkeit der alten Hausmannskost neu entdecken kann – oder: „Gan(s) schön Weihnachtlich„, kein klassisches Weihnachtsmenü, und „Die Exoten in 5 Gängen„.

Auch die Termine und Themen für das kommende Jahr stehen schon fest. Bei dem „Rückwärtsmenü“ spielt Leander mit der Speisenfolge und kreiert Nachtische als Vorspeise, während die Hors d’њuvres die Rolle des Desserts spielen. Beim „Fischination“-Kochkurs zeigt der Küchenchef, dass die Unterwasserwelt mehr hergibt als Lachs und Zander, und für den Kurs „Ente gut, alles gut“ hat er sich ungewöhnliche Variationen für das beliebte Federvieh einfallen lassen. „Mir macht es Spaß, Traditionelles und Exotisches zu verbinden und neue Gerichte zu entwerfen. Bei individuellen Anfragen werden diese Themen einzeln ausgearbeitet und auf den Anlass abgestimmt, damit es auch passt“, so Leander Roerdink-Veldboom.

Termine & Themen (jeweils von 17 bis 22 Uhr):

20. bis 21. November – Gan(s) schön weihnachtlich
24. Januar 2010 – Mutters Küche neu interpretiert
27. Februar 2010 – Exoten in 5 Gängen

An den Kochkursen können maximal 6 bis 12 Personen teilnehmen.
Kosten 180 Ђ/p.P.. (inkl. Sektempfang, Koch-Ausstattung, Menü, Getränke
& Wein)

Hilton Hotel, Mohrenstr. 30, Mitte, Tel.20230, www.hilton.de/berlin, Reservierungen unter: Tel.: 2023 4008

 

Mehr über Cookies erfahren