Essen & Trinken

Kneipenkost in Devil’s Kitchen & Bar

Devils-KitchenIn ein Eckhaus an der Böckhstraße, vor Kurzem noch Heimat einer alteingesessenen Gaststätte, ist Anfang April ein Newcomer einzogen. An die kneipige Vergangenheit des Hauses erinnert der mächtige Tresen mit der Zapfanlage. Ansonsten fühlt man sich eher wie in einem gemütlichen, aus Flohmarktbeständen möblierten Wohnzimmer. Hinten wurde eine Bücherwand eingezogen, vorn kann man sich in weichen Sesseln niederlassen. Kleine Lampen tauchen den Raum in ein gedämpftes Licht. Manche Gäste sitzen am Tresen und trinken Augustiner oder Tyskie, andere haben sich am Tisch niedergelassen und bestellen zu Bier und Wein das passende Bar Food. Zur Wahl steht mediterran inspirierte Kost von ganz klein bis ganz groß: von Tapas-ähnlichen Snacks, die in der Speisekarte in der Rubrik „near the beer“ gelistet sind, über Sandwiches bis zum Steak oder Lammeintopf.

Eine gute Wahl ist das Roastbeef-Sandwich, üppig belegt mit Salat und Fleisch und begleitet von einer großen Portion Kartoffelecken. Auch der gemischte Vorspeisenteller mit eingelegtem Paprika, Kirchererbsen, Koriander-Karotten und Fenchel ist großzügig bemessen und interessant kombiniert. Allerdings vermissen wir Calamari und gegrillte Sardinen, nach denen wir bei der Bestellung extra gefragt hatten. Die etwas verlegene Antwort – die Zusammenstellung der Vorspeisen sei ein Küchengeheimnis – ist zwar gut für einen kleinen Lacher, aber man wüsste schon gern, was einen erwartet. So richtig ausgereift scheint das Konzept in der Teufelsküche noch nicht zu sein, aber kurz nach dem Start müssen sich viele Sachen halt noch einspielen. Ein bisschen teuflischer darf es aber auf jeden Fall noch werden. Gerade die Vorspeisen könnten etwas mehr Schärfe vertragen.

Text: Oliver Burgard

Foto:Daniela Friebel/ HIPI

tip-Bewertung: Empfehlenswert


Devil’s Kitchen & Bar Graefestraße 11, Kreuzberg, Tel. 69 50 40 14, www.devils-kitchen.com; U-Bhf. Schönleinstraße; tgl. ab 17 Uhr; Speisen 2,50 bis 14 Ђ, Softdrinks ab 1,90 Ђ, Bier (0,3 l) ab 2 Ђ, Wein (0,2 l) ab 3,70 Ђ, Wein (0,75 l) ab 12 Ђ

Weitere Empfehlungen:

Holyfields in Mitte

Dolores in Charlottenburg

Raval Bar in Kreuzberg

Om Ganesha in Schöneberg

Mamecha in Mitte

Aznavour in Prenzlauer Berg

Waterlily in Mitte

Mamecha in Mitte

Restaurant Weiss in Charlottenburg

Deux ou trois choses in Kreuzberg

Kantine in Mitte

Kreuz Friedrichs in Friedrichshain

Noto in Mitte

Gasthaus Altes Wien in Prenzlauer Berg

Tim Raue in Kreuzberg

 

Mehr über Cookies erfahren