Essen & Trinken

Mittagessen in Friedrichshain & Lichtenberg

Michelberger (Deutsch)
Vom belebten Treiben auf der Warschauer Straße völlig unbeeindruckt: das Designhotel Michelberger. Hier kann man nicht nur nächtigen, sondern mittags auch gut essen. Ob Rheinischer Sauerbraten mit Rosinen oder Lachsfilet mit grünem Spargel, die Küche ist saisonal-deutsch. Schnitzelfreunde freuen sich auf den Mittwoch, dann gibt es das Wiener Kalbsschnitzel für 9,50 Euro.

Mittagstisch Mo-Fr 12-15 Uhr, Wartezeit: 10 Min.;
Take-away; Speisen 2,50 bis 9,50 Ђ, Softdrinks ab 1,50 Ђ, Bier (0,3 l) ab 2,80 Ђ, Wein (0,2 l) ab 4,50 Ђ, Cocktails ab 6 Ђ, Longdrinks ab 5 Ђ;
EC-Karten, Kreditkarten werden akzeptiert
Warschauer Straße 39-40 Friedrichshain, Tel. 297 78 59-0, www.michelbergerhotel.com,
U+S-Bhf. Warschauer Straße;
Plätze: 80 (innen), 80 (außen); Rauchen: draußen 

Scheers Schnitzel (Deutsch)
Schnitzel, Schnitzel, Schnitzel. Aus regionalem Fleisch und mit Kartoffelsalat oder im Brötchen. Wer jetzt denkt, nur Fleischfresser kommen hier auf ihre Kosten, der täuscht. Vegetarier freuen sich über Gemüsebratlinge und dann gibt es ja auch noch die Pommes. „Eigentlich sind das Steakhouse Fritten, die außerdem vegan und glutenfrei sind“, sagt Inhaber Jakob Scheer.

Mittagstisch Mo-Fr ab 12 Uhr, Wartezeit: 3-15 Min.;
Take-away; Speisen 2 bis 7 Ђ, Softdrinks ab 1 Ђ,
Bier (0,3 l) ab 2 Ђ, Fl. Sekt ab 8 Ђ, Shots 1,50 Ђ
Warschauer Straße, Ecke Stralauer Allee, Friedrichshain, Tel. 0157-88 94 80 11, www.scheers-schnitzel.de,
U+S-Bhf. Warschauer Straße; Plätze: 30 (innen), 20 (außen); Rauchen: draußen

Schwarzer Hahn (Deutsch)
Fernab vom Trubel der Warschauer Straße verwöhnt Jan Uecker seine Gäste mit Gerichten der modernen Heimatküche. Und obwohl jeder einen anderen Geschmack mit seiner Heimat verbindet, trifft Uecker mit Kreationen wie Sauerkrautkuchen mit Wildbratwürstchen, geschmorter Lammschulter und hausgemachten Bandnudeln bei seinen Gästen ins Schwarze. Das Mittagsgericht wechselt täglich und besteht mittwochs aus Wiener Schnitzel mit lauwarmem Kartoffelsalat und freitags aus Fisch.

Mittagstisch Mo-Fr 12-15 Uhr, Wartezeit: 10 Min.;
Take-away; Mittagsangebot 6,80 Ђ, Softdrinks ab 2,10 Ђ, Bier (0,5 l) ab 3,80 Ђ, Wein (0,2 l) ab 4 Ђ, Fl. Wein (0,75 l) ab 14 Ђ; EC-Karten, Kreditkarten werden akzeptiert
Seumestraße 23 Friedrichshain, Tel. 21 97 03 71, www.schwarzerhahn-heimatkueche.de,
U+S-Bhf. Warschauer Straße, S-Bhf. Ostkreuz, Tram M13;
Plätze: 35 (innen), 16 (außen); Rauchen: draußen

Volckswirtschaft
Deutsch „Unsere Küche ist kreativ bürgerlich“, sagt Chef Christian Peter. Zum Mittag gibt es eine feste Karte mit Klassikern wie Schnitzel, Spätzle oder Gulasch, insgesamt gibt es je sieben vegetarische und Fleischgerichte. Das Fleisch ist ausschließlich Neuland-Fleisch und das Gemüse von Terra. Wer es gern rustikal und gemütlich mag, ist in diesem Lokal genau richtig.

Mittagstisch tgl. 12-18 Uhr, Wartezeit: 15 Min.;
Take-away; Speisen 6,10 bis 13,90 Ђ, Softdrinks ab 1,60 Ђ, Bier (0,3 l) ab 2,20 Ђ, Wein (0,2 l) ab 3,90 Ђ, Fl. Wein (0,75 l) ab 12,20 Ђ
Krossener Straße 17 Friedrichshain, Tel. 69 20 68 61, www.volckswirtschaft-berlin.de,
U+S-Bhf. Warschauer Straße, U-Bhf.Frankfurter Tor, Bus 240, Tram M10, M13, 21;
Plätze: 40 (innen), 20 (außen); Rauchen: draußen (Markise zum Unterstellen)

Fabrics im nhow Berlin (Europäisch)
Der Name des Restaurants bezieht sich entgegen der ersten Assoziation auf das englische Wort für Texturen. Und eben diese wählt Küchenchef Patrick Rexhausen sorgfältig aus und verarbeitet sie inhaltstoffschonend. Herauskommt eine klassische deutsch-französische Küche mit Kalbsschnitzel, Risotto und Königsberger Klopsen.

Mittagstisch Mo-Fr 12-14 Uhr, Wartezeit: 10 Min.;
Vorspeisen ab 3,50 Ђ, Hauptgerichte ab 10,50 Ђ,
Softdrinks ab 2,50 Ђ, Bier (0,25 l) ab 3 Ђ, Wein (0,2 l) ab 7 Ђ, Fl. Wein (0,75 l ) ab 23 Ђ;
EC-Karten, Kreditkarten werden akzeptiert
Stralauer Allee 3 Friedrichshain, Tel. 29 02 99 41 07, www.nhow-hotels.com, www.livebooking.com,
U+S-Bhf. Warschauer Straße;
Plätze: 176 (innen), 24 (außen); Rauchen: draußen (überdacht)


Factory Girl! (US-amerikanisch)
Auf der Simon-Dach-Straße reiht sich ein gastronomischer Betrieb an den anderen. Das Factory-Girl sticht durch seinen Charme aber besonders heraus. Herzlich und familiär geht es hier zu. Die Snacks wie Sandwiches und amerikanische Backwaren passen zu einer leichten Mittagspause. Aber nicht ohne den Nachtisch zurück zur Arbeit gehen: das Factory-Girl!-Dessert sollte man unbedingt probieren.

Mittagstisch durchgehend, Wartezeit: 5 Min.;
Take-away; Speisen 3 bis 8 Ђ, Softdrinks ab 1,50 Ђ,
Kaffee 1,60 Ђ, Cappuccino 2 Ђ, Milchkaffee 2,60 Ђ, homemade Lemonade (0,4 l) 2,50 Ђ
Simon-Dach-Straße 10 Friedrichshain, Tel. 0151-45 36 16 26, www.factorygirl.net,
U-Bhf. Frankfurter Tor, Tram 21, 23;
Plätze: 30 (innen), 20 (außen); Rauchen: draußen

Funk You Natural Food (Fusion)
„You eat what you are“ ist das Motto, das Susanne Dimas in ihrem Laden konsequent durchsetzt – mit Smoothies, Suppen und anderen Gerichten aus natürlichen Zutaten. Mittags empfiehlt sich die Combo aus Smoothie und Sandwich. Letzteres gibt es klassisch mit Bacon und Zwiebeln oder in drei veganen Varianten mit verschiedenem Gemüse. „Super angenommen wird außerdem unser Maisbrot aus 100 Prozent Maismehl“, sagt Dimas.

Mittagstisch durchgehend ( Di geschlossen),
Wartezeit: 5 Min.; Take-away; Combo-Business-Lunch 6 Ђ (Smoothie+Sandwich), Softdrinks ab 1,60 Ђ
Gärtnerstraße 21 Friedrichshain, Tel. 53 15 95 00, www.funkyoufood.com, U-Bhf. Frankfurter Tor;
Plätze: 10 (innen), 10 (außen); Rauchen: draußen

Hafenküche
(International)
Über den Uferwanderweg am Rummelsburger See und sogar mit dem Boot erreichen Mittagshungrige die Hafenküche. In modernem Ambiente werden hier zwei täglich wechselnde Gerichte gekocht, eines davon ist immer vegetarisch. „Freitags ist üblicherweise Fischtag“, sagt Geschäftsführer Andrй Mahler. Gäste dürfen sich dann beispielsweise auf gebackenen Kabeljau mit Kartoffelwedges freuen.

Mittagstisch tgl. 12-14.30 Uhr, Wartezeit: 5-10 Min.;
Take-away; Mittagstisch 3,50 bis 4,80 Ђ, Softdrinks ab 1,90 Ђ, Bier (0,3 l) ab 2,20 Ђ, Wein (0,2 l) ab 4,80 Ђ,
Flasche Wein (0,75 l) ab 21 Ђ;
EC-Karten werden akzeptiert
Zur Alten Flussbadeanstalt 5 Lichtenberg, Tel. 42 21 99 26, www.hafenküche.de,
S-Bhf. Betriebsbahnhof Rummelsburg, Tram 21;
Plätze: 55 (innen), 55 (außen); Rauchen: draußen


Mammam (Vietnamesisch)
Geschäftsführer Chi Kien Nguyen legt viel Wert auf seine offene Garküche, in der sowohl vietnamesische als auch thailändische Gerichte zubereitet werden. „Das Highlight unserer Speisekarte ist die Sommerrolle nach Sushi-Art“, sagt Nguyen. Dazu gibt es Limetten-Vinaigrette, Erdnuss-, Süß-Sauer-Chili- und die Spezial-Hoisin-Sauce.

Mittagstisch tgl. 13-17 Uhr, Wartezeit: max. 10 Min.; Take-away; Tagesgerichte 4,50 Ђ, zu allen anderen großen Suppen und Hauptgerichten gibt es ein nicht-alkoholisches Freigetränk, Softsdrinks ab 1,50 Ђ, Bier (0,3 l) ab 1,60 Ђ, Wein (0,2 l) ab 3 Ђ, Fl. Wein (0,75 l) ab 8 Ђ
Gabriel-Max-Straße 2 Friedrichshain, Tel. 20 31 84 82, www.mammam-berlin.de,
U-Bhf. Samariterstraße;
Plätze: 25 (innen), 12 (außen); Rauchen: draußen

ScheersSchnitzel
Nudellust
(International)
Bei Sascha Erdner dreht sich alles um die beliebten Teigwaren: „Es gibt vier Nudelsorten, von Spaghetti bis Fussili, und acht Standardsaucen wie Kräuter-Sahne und Tomaten-Walnuss Pesto.“ Wen die Nudellust packt, der freut sich über die Wochengerichte. Die bringen noch mehr Abwechslung in den Nudelalltag und bio sind sie wahlweise auch noch.

Mittagstisch Mo-Fr ab 11 Uhr, Wartezeit: 5 Min.;
Take-away; Speisen 2,95 bis 3,95 Ђ, Softdrinks ab 1,50 Ђ, Kaffee 1 Ђ
Colbestraße 3 Friedrichshain, Tel. 68 07 37 16, www.nudellust.de,
U-Bhf. Samariterstraße;
Plätze: 14 (innen), 2 (außen); Rauchen: draußen

Ohlаlа (Tartes-Shop, Französisch)
Inhaberin Clarissa Orsine versorgt ihre Gäste mit leckeren Tartes und Quiches in immer neuen Varianten. Quiche mit Tomate, Feta und Rucola, Tartes mit karamelisierter Mousse au chocolat und Bananen – die herzhaften und süßen, veganen und vegetarischen Küchlein werden frisch zubereitet und eignen sich auch gut für unterwegs.

Mittagstisch Di-So ab 12 Uhr, Wartezeit: 5-10 Min.;
Take-away; Tartes und Quiches ab 2,70 Ђ, Menü 4,50 Ђ (Quiche+Salat), Softdrinks ab 1,60 Ђ, Bier (0,3 l) ab 2 Ђ, Kaffee 1,70 Ђ
Mainzer Straße 18 Friedrichshain, Tel. 31 16 39 72,
U-Bhf. Frankfurter Tor;
Plätze: 15 (innen), 12 (außen); Rauchen: draußen

Waterlily
Vietnamesisch „Typisch für die vietnamesische Küche ist, dass Fleisch und Fisch nur kurz gebraten und gegrillt werden und dadurch wenig Fettgehalt haben“, sagt Huyuh, die Tochter der Inhaberin Hoynh. Durch die offene Küche ist man bei der Zubereitung von gegrilltem Rindleisch auf Reisnudeln mit Limonen-Fisch-Sauce zumindest mit den Geruchsnerven unmittelbar dabei. Alle Speisen kommen übrigens ganz ohne Glutamat aus.

Mittagstisch Di-Fr 11.30-17 Uhr, Wartezeit: 15 Min.;
Take-away; Speisen 5,90 bis 8,90 Ђ, Softdrinks ab 1,60 Ђ, Bier (0,3 l) ab 2,70 Ђ, Wein (0,2 l) ab 3,50 Ђ, Cocktails ab 4,50 Ђ
Karl-Marx-Allee 113 Friedrichshain, Tel. 31 17 25 52,
U-Bhf. Weberwiese;
Plätze: 38 (innen), 12 (außen); Rauchen: draußen

Mehr über Cookies erfahren