Essen & Trinken

Pfirsich Melba

pfirsichEr soll den mythischen Schwan aus dem ersten Akt von „Lohengrin“ darstellen. Der Eisbecher Pfirsich Melba ist nach der Opernsängerin Nellie Melba benannt. Meisterkoch Auguste Escoffier hatte einen Narren an ihr gefressen und widmete der Australierin bei einem Gastspiel 1892 in London diese Eiskreation aus halben geschälten Pfirsichhälften, Vanilleeis und Himbeersauce oder -püree. Was kann also stilvoller sein, als auf Deck der MS Berlin mit Blick über die Berliner Seenlandschaft diesen speziellen Eisbecher zu löffeln?

Reederei M.Bethke Anlegestelle Greenwichpromenade, Brücke 3, Reinickendorf, Tel. 43 49 08 68, www.reederei-bethke.de

Foto: Valeria Scrilatti


Weitere Empfehlungen:

Pumpernickelwürfel

Ananasbowle

Birne Helene

Kullerpfirsich

Spargel-Schinken-Röllchen

Käseigel

Soleier

Osterzopf

Russische Eier

Strammer Max

Ragout fin

Der Hungerturm

Schaschlik

Djuvec-Reis

 

 

Mehr über Cookies erfahren