Essen & Trinken

Pig & Tiger in ?Neukölln

Pig & Tiger in ?Neukölln

Sesshaft werden. Das haben sich Linh Vu und Mark Roh vom charmanten Ban Ban in der Hermannstraße auch gedacht, und an der nahen Schillerpromenade zusätzlich das Pig & Tiger eröffnet. Und das kann mit den gerade angesagten koreanischen Läden wie dem Gogogi in Mitte tatsächlich mithalten. Nicht nur wegen seines einladenden Interieurdesigns, dem coolen, doch warmen Materialmix aus Holz, Kupfer, Beton. Während aber bei anderen Koreanern vor allem der Grill auf den Tischen raucht, ist es im Pig and Tiger die kreative Vorspeisengestaltung die überzeugt: Die vegetarischen Mandu-Maultauschen sind ein Gedicht, die Spicy Kimchi Udon-Nudelsuppe macht ihrem Namen Ehre. Als Hauptgang gibt es dann neben Buns und Burger-Standards einige gute Bowls mit Spicy Chicken oder Pulled Pork. Spätestens bei den Daily Specials finden sich auch vegetarische Alternativen wie Udon mit Gurke und Pilzen. Hinterher empfiehlt sich ein Matcha-Tea-Panna Cotta und dazwischen passt sicher eine der Soju-Reiswein-Varianten, mit denen hier mutig experimentiert wird.       

Text: Iris Braun

Foto: Pig and Tiger

Pig & Tiger Schillerpromenade 32, ?Neukölln, Mo-Fr 18–23 Uhr, ?www.pigandtiger.de?

Mehr über Cookies erfahren