Restaurants

Chateau Royal: Dóttir feiert bald Comeback im neuen Hotel in Mitte

Das Grill Royal gibt es bald auch als Hotel. Im Chateau Royal wird dann nicht nur übernachtet, sondern es wird auch das wunderbare Fischrestaurant Dóttir auferstehen.

Das Hotel Chateau Royal wird das beliebte Fischrestaurant Dóttir zurückbringen – und gleichzeitig eine neue Luxusherberge für die Stadt sein. Foto: Stefan Korte

Im Chateau Royal der Grill-Royal-Macher eröffnet das Dóttir wieder

Gerade hinter uns liegt die Zeit der Jahresrückblicke. Wagen wir also einen Rückblick auf die vergangene Dekade und zeigen den Gastraum des damals umhergerauntesten Restaurants dieser Stadt. Sehr mondän, sehr baufällig und sehr nordisch: In der Mittelstraße in Mitte betrieb Victoria Elíasdóttir von 2015 an das (Fisch-)Restaurant Dóttir. Jetzt kommt es zurück.

An gleicher Stelle und doch ziemlich anders. Als Hotelrestaurant des Chateau Royal, der ersten Herberge von Stefan Landwehr, Moritz Estermann und den Leuten um den Grill Royal. Ich würde schon mal für eine Nacht reservieren. Erstens wird das Chateau Royal traumhaft schön und sehr, sehr kunstsinnig. Und zweitens spricht manches dafür, auch noch 2022 Urlaub in der eigenen Stadt zu machen.

Chateau-Royal-Chefs halten sich noch bedeckt

Viele Infos gibt es außer einer kleinen Teaser-Website und einem Instagram-Account noch nicht. Eine Art Tintenfleck in Gespenstform offenbart sich als mögliches Logo, zu den Followern bei Instagram gehört zum Beispiel die angesagt DJane Honey Dijon, die sicher immer erfreut ist über ein gutes Bett nach einem Set in der Panorama Bar des Berghains.

  • Chateau Royal Mittelstr. 41–44, Mitte, Eröffnung im Frühjahr 2022, Anmeldung für Newsletter und Updates online auf www.chateauroyalberlin.com

Mehr zum Thema

Auch für die besten Bars in Neukölln haben Vorschläge. Die absoluten Kneipen-Klassiker findet ihr in unserer Liste der Berliner Kneipen, die seit mehr als 100 Jahren ausschenken. Oder ihr lasst es euch in einer der außergewöhnlichsten Bars in Berlin gut gehen. Noch mehr tolle Tipps findet ihr in unserer Bar-Rubrik – und mit der Berlin Food App von tipBerlin.

Share

Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.