Essen in Kreuzberg

Marktlokal in der Markthalle Neun: Handfeste Hausmannskost

Hackbraten, Schwarzkohl, geräuchertes Apfelmus: In der Markthalle Neun weiß das neue Marktlokal um die Sehnsucht nach Hausmannskost.

Das Team des Marktlokal in der Markthalle Neun
Sie haben gut lachen: Das Team vom Marktlokal hat mit seinem überzeugenden Konzept auch Mitbewerber aus der Spitzengastronomie ausgestochen. Foto: Marktlokal

Ein sehr großes, sehr lustiges Foto, frisches Grün, Zimmerpflanzen. Viel hat sich nicht verändert im Marktrestaurant der Markthalle Neun, dem einstigen Weltrestaurant. Warum auch? Schließlich ist der getäfelte Raum mit dem langen Tresen nicht nur eine Ikone der Berliner Wirtshausgeschichte, sondern unglaublich schön noch dazu.

Marktlokal in der Markthalle Neun: auch Berliner Sterneköche bekundeten Interesse

Entsprechend groß waren die Begehrlichkeiten, auch Berliner Sterneköche waren vorstellig geworden. Den Zuschlag gab die Markthalle Neun, die ihr Restaurant künftig nicht mehr selbst betreiben wird, einem jungen Team um Niklas Krasenbrink, bis ins Frühjahr noch Gemüseverkäufer ebendort auf dem Wochenmarkt. Auch den Koch könnte man kennen: Björn Persson war Küchenchef im verblichenen Zum Mond ums Eck in der Köpenicker Straße.

Und weil ja gerade wieder Lockdown ist, kann man seine im besten Sinne naheliegende, vollmundige Produktküche bis auf Weiteres auf die Hand genießen. Wir empfehlen den Hotdog mit Schwarzkohl und geräuchertem Apfelmus und prophezeien, dass uns nach dem Lockdown nach ehrlichen Aromen wie diesen ist. 2021 also wird auch das Jahr der Hausmannskost.

Backfisch im Marktlokal in der Markthalle Neun
Backfischbrötchen auf die Hand: Frisch eröffnet bietet das Marktlokal derzeit erst einmal vor allem Leckeres zum Mitnehmen an. Foto: Marktlokal

Mehr Berliner Esskultur

Vermisst ihr dieses Jahr auch ausgelassene Abende auf dem Weihnachtsmarkt, mit der einen oder anderen Tasse Glühwein in Berlin? Hier sind unsere Tipps für Adventsgefühl zum Mitnehmen. Das Marktlokal hat empfehlenswerte Nachbarn, wie einen der besten Fischläden in Berlin: wir empfehlen gute Läden für Gutes von Auster bis Zander. Doch lieber selbst kochen? Wir empfehlen 12 Lieblingsgeschäfte für Feinkost und Delikatessen in Berlin.

Folgt unserem Instagramkanal @tipberlin_food!

View this post on Instagram

A post shared by tip Berlin Food (@tipberlin_food)