Essen & Trinken

Saure Gäste

zitroneEndlich ein paar Sonnenstrahlen und das auch noch am Samstag. Also ab geht’s auf den Wochenmarkt, und danach zu Miss Zucker, Yoghurt-Eis löffeln. Die Schlange ist lang, die Wartezeit länger als sonst. Das Maschinchen macht nicht so wie es soll. Nur kleine Becher wandern übern Tresen, mehr schafft das technische Wunderwerk nicht. Zur Entschädigung gibt es mal einen Espresso oder eine Zuckerstange. Der Service ist – Nomen est Omen – einfach zucker. Und trotzdem wird von einigen Gästen gemotzt. Das macht nur schlechte Stimmung – und Käthe, eine der geduldigsten Inhaberinnen, ist bestürzt über so viel Missmut. Deshalb müssen gut gelaunte Liebhaber des eiskalten Fruchtbechers immer schön dagegenhalten, gegen die, denen Wochenende und Sonnenschein nicht genug ist.

Sie wollen der Autorin Ihre Meinung schreiben? Bitte sehr: [email protected]

Mehr über Cookies erfahren