Essen & Trinken

Sommergetränk Bowle

HammersWeinbarErdbeerbowle

Rezept: 500 g Erdbeeren, 1 Esslöffel Puderzucker, 1 Flasche Weißwein, 1 Flasche roten Sekt

Erdbeeren mit Zucker marinieren, mit kaltem Weißwein aufgießen, Ѕ Stunde ziehen lassen, dann den Rotsekt dazu.

Kalte Ente

Rezept: 2 Zitronen, unbehandelt, 1 Flasche trockenen Weißwein, 2 Esslöffel Puderzucker, 1 Flasche Sekt

Zitronen in Scheiben schneiden, mit dem Zucker vermischen, Weißwein dazu, kurz vor dem Servieren eiskalten Sekt dazu. Kann man auch mit ein paar Blättern Basilikum aufpeppen.

Holunderbowle

Rezept
: 10 Holunderblütendolden, 2 Esslöffel Puderzucker, 100 ml Wodka, 0,5l Mineralwasser, 1 Flasche trockenen Wein, 1 Flasche trockenen Sekt

Zucker und Wodka verrühren, dann die Blüten reinhängen und mit Mineralwasser auffüllen. Wichtig ist, die Blüten nicht waschen und die Stile sollten nicht in Berührung mit der Alkoholmischung kommen, sonst wird’s bitter. 2 -3 Stunden ziehen lassen, dann die Blüten rausnehmen und mit eiskalten Wein und Sekt auffüllen.

Waldmeisterbowle

Rezept: 1 Bund Waldmeister, 1 Flasche trockener Weißwein, 1 Flasche trockener Sekt, 500gr Erdbeeren, Puderzucker

Hier ist es wichtig, den Waldmeister entweder etwas anwelken zu lassen, oder für Ѕ Stunde ins Gefrierfach legen, sonst werden die ätherischen Öle nicht richtig frei. Außerdem muss man darauf achten, die Stile nicht mit in den Wein zu hängen, denn die sind giftig und dann gibt’s Kopfweh! Also den Waldmeister am besten zu einem Bund schnüren und kopfüber, nur mit den Blättchen, in den kalten Wein hängen. Ca. 20 min. ziehen lassen. Erdbeeren als Deko mit dem Zucker marinieren. Nach dem Ziehen mit eiskaltem Sekt aufgießen.

HammersWeinbarSprizz Bowle

Rezept: 2 Zitronen, unbehandelt, 1 Flasche trockener Weißwein, 10 cl Aperol, 1 Flasche Sekt oder Mineralwasser

2 lange Zitronenspiralen schneiden, die Zitronen in dünne Scheiben schneiden. Im Bowlegefäß mit Aperol ziehen lassen. Dann mit kaltem Weißwein auffüllen. Nach belieben mit Wasser oder Sekt dazu.

Aromatisieren mit Zitronenmelisse: Melonenbowle

Rezept: 1 kg Wassermelone, 2 Esslöffel Puderzucker, Saft einer Zitrone, 0,1 l Campari, einige Blätter Zitronenmelisse, 1 Flasche trockenen Weißwein, 1 Flasche Sekt

Melonenfleisch entkernen und in Stücke schneiden. Melisseblätter sollten leicht angewelkt sein! Mit Zucker, Zitronensaft und Campari vermischen und soviel Weißwein zugeben, dass das Melonenfleisch bedeckt ist. Im Kühlschrank 1 Stunde ziehen lassen. Dann restlichen Wein und den kalten Sekt dazu geben.

Aromatisieren mit Minze: Minze-Limettenbowle

Rezept: 1 Flasche Weißwein, 4 cl Pfefferminzsirup, 2 Esslöffel Puderzucker, 3 ungespritzte Limetten, 1 Zweig Pfefferminze, 1 Flasche Sekt

Funktioniert wie oben, auch hier sollte die Minze angewelkt sein, dann lösen sich die ätherischen Öle besser!

Himbeerbowle mit Rosenblättern

Rezept: 1 Flasche trockener Weißwein, 2 Esslöffel Puderzucker, 500 g Himbeeren, 1 große Duftrosenblüte ungespritzt, 1 Flasche trockener rose Sekt

Zucker im Weißwein auflösen, Himbeeren und Rosenblätter dazugeben und mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Dann mit kaltem Sekt auffüllen.

Foto: Catherine Gericke

Weitere Anregungen zum Sommergetränk finden sie auch im aktuellen tip 13/09.

Oder direkt vor Ort in Hammers Weinbar

Mehr über Cookies erfahren