Essen & Trinken

Speisekarte 2012: Platz 1 am Morgen: Ungeheuer

ungeheuerIm Körnerkiez zwischen Hermann- und Leinestraße erwartet man neben Wettbüros und Kneipen mit Bierbänken und Flipperautomaten kein Cafй wie das Ungeheuer. Ein Raum, geschmackvoll eingerichtet mit liebevoll zusammengestellten Flohmarktmöbeln. Über allem thront das Logo: ein grauselig aussehendes Fluginsekt. Die Karte ist klein gehalten, aber das Frühstück kann aus einzelnen Bausteinen nach individuellen Wünschen zusammengestellt werden. Zum klassischen wie zum vegetarischen Frühstück werden sehr guter hausgemachter Frischkäse und fruchtige Marmelade gereicht. Auch das Brot ist teilweise selbst gebacken und schmeckt köstlich. Zu empfehlen: die mediterranen Rühreier mit getrockneten Tomaten und Schinken. Die Portionen sind immer üppig, und sonntags gibt es ein Graved-Lunch-Frühstück mit Prosecco. Und das alles zu Neuköllner Preisen.

Ungeheuer Emser Straße 23, 12051 Berlin (Neukölln), Germany, Telefon: 54 83 37 22

Text: Simone Balser

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Mehr über Cookies erfahren