Essen & Trinken

Süße Medizin in Schöneberg

SchokoladenapothekeKaum ist der erste Schluck vom Frühstückskaffee getrunken, steuert sie den Apothekerschrank an, in dem sich französische, italienische und spanische Schokoladen in Reih und Glied der Kundschaft präsentieren. Eine internationale Auswahl an fein abgeschmeckten Verführungen, die in kurzen Abständen in das weiße Einkaufstütchen der Besucherin fallen. Neben den süßen Kleinigkeiten bietet die Inhaberin Natascha Kespy einen mediterranen Mittagstisch sowie etwas Gutes für die Zeit davor: ein salziges Frühstück mit wahlweise Möhre-Ingwer-Aufstrich oder Rote-Bete-Chili. Alternativ gibt es ein süßes Frühstück mit Zutaten aus dem eigenen Laden.

Der Apothekerschrank stammt übrigens noch vom Vorbesitzer und ist jetzt das Herzstück des Ladens. Die alten Tabletten raus, Schokolade rein, und schon ist die neue Apotheke fertig – mit Medizin gegen unnötige Alltagssorgen. Und wenn das Herumschauen und Aussuchen so viel Spaß macht wie hier, dann ist es gar nicht so schlimm, wenn die Begleitung schweigend daneben sitzt.

Winterfeldt Schokoladen Goltzstraße 23, Schöneberg, Tel. 23 62 32 56, www.winterfeldt-schokoladen.de, Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa+So 9-18 Uhr

Foto: Catherine Gericke

Mehr über Cookies erfahren