Essen & Trinken

Thomas Czerwionke ist neuer Chefkoch im Midtowngrill

CzerwionkeZu Teenager-Zeiten konnte er sich in seiner Heimat, der seenreichen Uckermark, im Sommer oft beim Grillen am Strand ausprobieren. Beste Voraussetzungen um auch für die neue Position des Chefkochs eines bewährten Grillrestaurants gerüstet zu sein, denn die Spezialität im Midtown sind auf den Punkt gebratene Steaks in allen Varianten. Czerwionke tritt in die Fußstapfen von Vorgänger Kyle Zachary. Am bestehenden und von Zachary geprägtem Prinzip des „Simple Food“ will der neue Restaurant Sous Chef nicht rütteln, läßt sich aber bei der Auswahl der täglich wechselnden Gerichte gerne von den Jahreszeiten inspirieren. So ist er bei der Auswahl der Händler äußerst wählerisch und achtet darauf, nur frische und saisonale Produkte zu verwenden. Nach seiner Ausbildung zum Koch lernte der Brandenburger unter Klaus Dieter Richter persönlich, dem Vizepräsident der DEHOGA und Küchenchef des Restaurants Kolk, wie man regionale Küche zubereitet. Nach sechs Jahren als Head Chef bei Blaukeramik-Gastronomie GmbH wechselte Czerwionke dann zum Berlin Marriott Hotel, wo er seit Ende 2005 beschäftigt ist.

Mehr über Cookies erfahren