• Essen & Trinken
  • Unter dem Motto „Hopfen & Salz“ lädt die junge Brauerei Motel Beer zu Wurst und Bier nach Reinickendorf

Brauerei

Unter dem Motto „Hopfen & Salz“ lädt die junge Brauerei Motel Beer zu Wurst und Bier nach Reinickendorf

Wo in der kulinarischen Landschaft schon allenthalben vom perfekten Pairing die Rede ist – die Kombination aus einem ehrlichen Bier und einer handwerklichen Bratwurst ist immer noch unschlagbar. An der Bude, auf dem Fußballplatz, auf einem Gewerbehof ganz im Norden der Stadt, in der Waldstraße in Reinickendorf

© sophia giesecke/ Motel Beer & Coffee

Just dorthin hat die noch sehr junge und nicht nur aufgrund ihres frischen Produktdesigns angenehm andere Brauerei Motel Beer am Sonntag, dem 9. Februar einige lokale Brauereien sowie den umtriebigen Wurstmacher Simon Ellery (The Sausage Man never sleeps) und die BBQ-Pioniere von The Bird aus dem Prenzlauer Berg geladen. Wurst und Bier also, und nebenbei die eine oder anderer Brauereiführung. 

Apropos: Neben den eigenen Bieren (wir lieben das Reinickendorfer Kellerbier) werden noch Johannes Heidenpeter aus der Markhalle Neun (wo auch die Geschichte von Motel Beer begonnen hat), die charismatische Berliner-Weiße-Brauerei Schneeeule, Vagabound und Fürst Viacek – eine weitere Mikrobrauerei mit auch visuell ganz anderem Ansatz. Kurz: ein Nachmittag für Entdeckungsdurstige.Cle

Hopfen & Salzin der Brauerei Motel Beer, Waldstr. 11e (Haus 9), Sonntag, 9.2., 11–19 Uhr, Eintritt frei, www.motelminibar.com

Mehr über Cookies erfahren