Essen & Trinken

Variantenreichtum im Glory Duck

glory_duck_openingUnd wieder geht es um chinesisches bzw. asiatisches Essen. Dieses Restaurant widmet sich nun einem eher aus China bekannten Klassiker, nämlich der Ente. Der Pekingente wird, bevor sie überhaupt einen Herd sieht, Luft zwischen Haut und Fleisch geblasen, sie wird mit heißem Wasser übergossen, speziell mariniert und massiert. Dann aufgehängt, in einen sanften Luftzug. Doch im Glory Duck ist alles ein wenig anders, nämlich vietnamesisch. Dabei wird das Geflügel zwar auch mariniert, aber mit einer anderen, eben vietnamesischen Marinade, deren Rezept nicht herauszukriegen ist. Am Ende jedenfalls baumeln die orangefarbenen Enten dekorativ hinter Glas, neben der Küche, sodass jeder sie begutachten kann. Selbstverständlich gibt es auch hier in Friedrichshain die Ente in Pfann­kuchen gewickelt, mal mit Gemüse bereits eingerollt als Vorspeise, aber auch ganz klassisch zum Selbstwickeln und als Hauptspeise.

Die Berliner können sich zudem glücklich schätzen. Denn auch dieses Team modernisiert zahlreiche Klassiker, wie es mittlerweile alle ernstzunehmenden asiatischen Restaurants in der Hauptstadt tun. So gibt es nicht nur die üblichen Saucen dazu, sondern eben einen aromatischen Kräuterdip. Wie gesagt, das Glory-Duck-Team konzentriert sich auf zeitgemäße asiatische Küche, zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Ente wird zudem in verschiedenen Varianten serviert, im Salat oder als Hauptgericht mit Gemüse in einer Erdnuss-Sauce, als sogenannte Peanut Duck. Wem es damit nun zu viel wird, der hat auch die Ausweichmöglichkeit, kann Spieße mit Hühnchenfleisch oder gegrilltes Schweinefleisch ordern. Die Inneneinrichtung beweist eindeutig die Handschrift der Designer von Ett la Benn, die bereits das Toca Rouge, die Long March Canteen und das Good Time Grill gestaltet haben. Auch deshalb reiht sich diese Adresse in die Riege der angesagten Berliner Asiaten ein.

Text: Eva-Maria Hilker

Foto: Ett la Benn

tip-Bewertung: Empfehlenswert

Glory Duck Sonnntagstraße 31, Friedrichshain, Tel. 63 96 53 31, www.gloryduck.de, tgl. 12-24 Uhr, Speisen 3,50 bis 14 Ђ, Softdrinks ab 2,50 Ђ, Bier (0,3 l) 2,50 Ђ, Wein (0,2 l) 5 Ђ, Fl. Wein (0,75 l) ab 16 Ђ

WEITERE EMPFEHLUNGEN:

La Pecora Nera in Neukölln

Soya Cosplay in Mitte

Schrödingersin Charlottenburg

Restaurant Senefelder in Prenzlauer Berg

Monbijou Bar & Restaurant in Mitte

Das Stue in Tiergarten

Lupus in Neukölln

Issaan in Mitte

Papaya in Charlottenburg

Fräulein Burger in Mitte

Wartesaal in Potsdam

Sudaka in Schöneberg

Good Time Grill in Charlottenburg

Hendriks in Charlottenburg

 

Mehr über Cookies erfahren