Essen & Trinken

In Vergessenheit geraten

BloodyDer amerikanische Klassiker wurde seit 1930 mehr und mehr verfeinert. Im Basement, der Bar und dem Raucherbereich des Tim Raue Restaurants, mixt Roman Bickel diesen Klassiker zum Teil ganz traditionell, gibt ihm aber auch eine spezielle Note. Neben ein paar Tropfen Worcestersauce, Tabasco, frisch gemahlenem weißen Pfeffer sowie Fleur du Sel macht ein kleiner Anteil Wasabi den Drink zu etwas Besonderem. Natürlich darf auch die Selleriestange im Glas nicht fehlen. Genauso wenig wie ein Humidor, gefüllt mit Zigarren z. B. aus Kuba – eine Julieta als Churchill, einem Format für Kenner.

Basement im Restaurant Tim Raue Rudi-Dutschke-Straße 26, Kreuzberg, Tel. 25 93 79 30, www.tim-raue.com; Di-Sa 12-14 Uhr, 19-22 Uhr, Basement-Bar 19-2 Uhr

Weitere Empfehlungen:

Feuerzangenbowle

Grünkohl

Onsenei

Kohlrouladen

Jägerschnitzel

Fleischfondue

Chateaubriand

Schokoladenpudding

Pasta in Flammen

Rosewein mit Bügelverschluss

Holsteiner Schnitzel

Pfirsich Melba

Pumpernickelwürfel

Ananasbowle

Birne Helene

Kullerpfirsich

Spargel-Schinken-Röllchen

Käseigel

Soleier

Osterzopf

Russische Eier

Strammer Max

Ragout fin

Der Hungerturm

Schaschlik

Djuvec-Reis

Mehr über Cookies erfahren