• Essen & Trinken
  • Weinläden in Berlin: Empfehlungen für den erlesenen Geschmack

Genuss

Weinläden in Berlin: Empfehlungen für den erlesenen Geschmack

Wer Wein liebt, braucht auch eine Weinhandlung des Vertrauens. Und wer sich (noch) nicht so gut auskennt, schätzt dann besonders die fachkundige Beratung bei der Suche nach dem neuen Lieblingstropfen. Unsere Empfehlungen für Weinläden in Berlin – mit Geschmacksgarantie.


Wein & Glas Compagnie in Wilmersdorf

Die Wein & Glas Compagnie ist einer der verlässlichsten und kompetesten Weinläden in Berlin. Foto: Maik Hirsch
Die Wein & Glas Compagnie ist einer der verlässlichsten und kompetesten Weinläden in Berlin. Foto: Maik Hirsch

Mehr als 30 Jahre vinophile Erfahrung machen sich im Sortiment und den Empfehlungen der Mitarbeiter:innen verlässlich bemerkbar. Für große Namen und große Entdeckungen eine unbedingte Anlaufstelle und, ja, wohl eine der kompetenteste Weinhandlung Berlins. Alleine der fein aufgemachte Katalog vermittelt das Who-is-Who der mindestens europäischen Weinwelt und die vielseitigen Veranstaltungen gehören in den Terminkalender jedes anspruchsvollen Berliner Weintrinkers. Kurzum: die würdige Hauptstadtweinhandlung.

  • Wein & Glas Compagnie Prinzregentenstraße 2, Wilmersdorf, Tel. 030/23 51 520, Mo-Fr 10-18.30, Sa 10-16 Uhr, www.weinundglas.com

Anzeige

Inofilos: Andreas und Sonja importieren griechische Weine und mehr selbst

Sonja und Andreas in ihrem Weingeschäft Inofilos im Prenzlauer Berg. Foto: Inofilos

Andreas und Sonja importieren die Weine und Spirituosen für Ihren liebevoll gestalteten griechischen Weinladen und den zugehörigen Onlineshop alle selbst. Durch intensiven persönlichen Kontakt vor Ort zu den Winzer:innen und Ihren Gütern haben sie sich ein umfassendes Wissen aufgebaut. Sie beraten mit Freude und Leidenschaft um ihre charaktervollen, individuellen griechischen Qualitätsweine und spannenden griechischen Naturweine vorzustellen. Griechische Weine von einer neue Generation, die die Vielfältigkeit des Weinlandes Griechenlands und seiner autochthonen  Rebsorte mit Können, Nachhaltigkeit und Leidenschaft zeigen. Ergänzt um ein kleines, feines Sortiment von Weinen österreichischer und deutscher Familienweingüter, Bränden, Olivenöl und weinaffinen Accessoires und Geschenken.

Inofilos Schliemannstraße 35, Prenzlauer Berg, Tel 41 203 406, Di-Do 13-19 Uhr, Fr 11-20 Uhr, Sa 11-19 Uhr, www.inofilos.de


Maison des Champagnes in Schöneberg

Tolle Schaumweinauswahl, aber auch das Angebot an Stillweinen kann sich mit anderen Weinhandlungen in Berlin messen. Foto: Carsten und Stephan Holst GbR
Tolle Schaumweinauswahl, aber auch das Angebot an Stillweinen kann sich mit anderen Weinhandlungen in Berlin messen. Foto: Carsten und Stephan Holst GbR

„Warum ich Champagner zum Frühstück trinke? Tut das nicht jeder?“, fragte einst der Autor Noël Coward. Die Antwort findet sich in den schaumweinbefüllten Regalen und den Empfehlungen im Maison des Champagnes nahe dem Nollendorfplatz. Seit 1994 versorgen die Betreiber:innen Berlin mit zahlreichen schäumenden Spezialitäten bekannter Häuser, aber auch von kleinen und besonderen Erzeugern. Dazu eine anregende Auswahl an Stillweinen und Cognacs.


Viniculture – Der sympathische und anspruchsvolle Weinladen

Holger Schwarz hat mit Viniculture am Savignyplatz einen der spannendsten Weinläden in Berlin. Foto: Viniculture
Holger Schwarz hat mit Viniculture am Savignyplatz einen der spannendsten Weinläden in Berlin. Foto: Viniculture

Sympathischer und anspruchsvoller Weinladen nahe dem Savignyplatz. Holger Schwarz gilt als einer der Pioniere der Natural und Orange Wines in Deutschland. Er ist somit auch ein fachkundiger Berater für alles Ungefilterte, Naturtrübe, Ungeschwefelte und Absei­tige. Kurz: der entdeckungsdurstigste Weinladen der Stadt, jenseits des Massengeschmacks. Zudem bemerkenswerte Perl- und Schaumweine. Regelmäßig gibt es Seminare, dazu ist einmal im Monat (jeweils Sonnabends) ein (Natur-)Winzer bei Viniculture zu Gast.

  • Viniculture Grolmanstraße 44, Charlottenburg, Tel. 030/88 38 174, Mo-Sa 12-19 Uhr, www.viniculture.de

Suff – Kreuzberger Kiezgröße seit 1989

Weinladen in Berlin: Unter dem Motto „Schöner Trinken“ ist die Auswahl internationaler Weine bei Suff solide.
Unter dem Motto „Schöner Trinken“ ist die Auswahl internationaler Weine bei Suff solide. Foto: FA Schaap

Kreuzberger Kiezgröße und doch viel mehr als das. Erst recht, seit das Team um Christian Schoßau das Sortiment um entdeckunsgsdurs­tige Naturweine (vor allem von jungen österreichischen Winzer:innen) und eine charmante Verkaufsstelle in der Kreuzberger Markthalle Neun erweitert hat. Zudem gehören die Hertz’schen Weinhandlungen in Friedenau und Charlottenburg zur Suff-Familie. Unter dem Motto „Schöner Trinken“ ist die Auswahl internationaler Weine solide und jene der deutschen und österreichischen wunderbar.

  • Suff Oranienstraße 200, Kreuzberg, Tel. 030/61 42 148, Mo–Do 13-19.30 Uhr, Fr 11–19.30 Uhr, Sa 1-1-17 Uhr, www.suffberlin.de

Weingalerie – Spannende Tropfen aus Portugal

Das sympathische Team um Karsten Kubin beweist jeden Tag aufs Neue, dass die Weinna­tion Portugal mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Neben der spannenden Weinauswahl sollte insbesondere der großartigen Bandbreite von Portwein Aufmerksamkeit geschenkt werden. Ein famoser Ort, um die autochthonen Rebsorten Portugals und die Facetten von Portwein rings um Tawny, Ruby und Late Bottled Vintage zu erkunden. Unbedingt beachten: die Köstlichkeiten aus Madeira.

  • Weingalerie Pestalozzistraße 55, Charlottenburg, Tel. 030/323 74 48, Mo-Fr 12-20 Uhr, Sa 10-16 Uhr, www.portwine.de

Weinmichel – Weinkompetenz mit Verstand und Vergnügen

Sehr gute Weine mit klar definiertem Ausdruck findet man auch bei Weinmichel – in Schöneberg und Schmargendorf.
Sehr gute Weine mit klar definiertem Ausdruck findet man auch bei Weinmichel in Schöneberg und Schmargendorf. Foto: Weinmichel

In seinem vorigen Leben war Martin Michel Buchhändler und Wirt, sein Sohn Anton Michel hat mit dem Richwater & Mitchel an der Wiclefstraße 2017 eines der spannendsten Speiselokale der Stadt eröffnet. Die dortige Weinliste zeigt gut, was alles im Weinmichel steckt: junge wie gestandene Winzer:innen, die Martin Michel exklusiv in Berlin vertritt. Weine mit klar definiertem Ausdruck jenseits von spontanvergorener Avantgarde und allzu braven Statusaromen. Kurz: sehr gute Weine. Weinmichel betreibt zwei Weinläden in Berlin: das Stammhaus in Schöneberg und eine Filiale in Schmargendorf.

  • Weinmichel
    Bayerischer Platz 8, Schöneberg, Tel. 030/40 04 87 97, Mo-Fr 11-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr
    Berkaer Straße 40, Schmargendorf, Tel. 030/40 04 87 97, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-15 Uhr, www.weinmichel.net

8greenbottles verkauft Naturwein

Die Weinhandlung 8greenbottles setzt auf Naturweine, auch aus unterschätzten Weinbauregionen. Foto: 8greenbottles

Naturweinfreund:innen aufgepasst: Bei 8greenbottles geht es um Naturweine aus Deutschland und Österreich, gerne aus bislang oft unterschätzten Weinregionen. Handgemacht, low intervention, leidenschaftlich. Dazu haben die beiden enge Beziehungen zu Winzer:innen aufgebaut und sind bestens in der Szene vernetzt.

  • 8greenbottles Senefelderstraße 34, Prenzlauer Berg, Tel. 030/95 60 37 02, Di–Fr 15–20 Uhr, Sa 12–20 Uhr, www.8greenbottles.de

Vinos – Weinläden mit Spaniens besten Sorten

Zahlreiche Weinläden unterhält Vinos in Berlin, der Schwerpunkt liegt auf Weinsorten aus Spanien. Und das Weinland Spanien mit der größten Rebanbaufläche der Welt hat eine Menge zu bieten, insbesondere Rotwein-Liebhaber:innen kommen bei Vinos auf ihre Kosten. Nicht nur klassische Riojas, auch Weine aus internationalen Rebsorten wie Merlot, Syrah und Cabernet Sauvignon werden in Spanien angebaut und stehen in den Weinhandlungen von Vinos im Regal. Außerdem hochklassige Weißweine aus Regionen wie Katalonien und Galicien. Wer auf die Beratung verzichten und zuhause verkosten möchte, klickt sich durch den gut organisierten Online-Shop.

  • Vinos
    Knesebeckstraße 86, Charlottenburg, Tel. 030/48 48 08 12, Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 10-18 Uhr
    Mittenwalder Straße 16, Kreuzberg, Tel. 030/694 41 70, Mo-Fr 14-20 Uhr, Sa 10-14 Uhr
    Nassauische Straße 36, Wilmersdorf, Tel. 030/319 82 872, Mo-Fr 12-20 Uhr, Sa 10-16 Uhr
    Westfälische Straße 52, Halensee, Tel. 030/306 01 408, Mo-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 10-14 Uhr
    Clayallee 326, Zehlendorf, Tel. 030/809 07 405, Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 10-18 Uhr
    Zeltinger Platz 16, Frohnau, 030/747 43 376, Mo-Do 10-18.30, Fr 10-19 Uhr, Sa 10-14.30 Uhr
    www.vinos.de

La Vinothèque du Sommelier – Feine französische Weine und Raritäten

Ein Weinladen in Berlin, der sich auf französische Weine spezialisiert hat: La Vinothèque du Sommelier in Charlottenburg.
Spezialisiert auf französische Weine: die Weinhandlung La Vinothèque du Sommelier in Charlottenburg. Foto: La Vinothèque du Sommelier

Seit 1988 ist der Weinladen spezialisiert auf französische Weine, die Sommelier und Inhaber Adrien Schmitt eigens in das Geschäft in Halensee importiert. Die Weinauswahl stammt vorwiegend aus den Weinanbaugebieten Bourgogne, Champagne, aus Bordeaux und von der Loire. Unter den rund 300 Weinen befinden sich außerdem einige deutsche und italienische sowie spanische – darunter einige Raritäten.

  • La Vinothèque du Sommelier Westfälische Straße 55, Halensee, Tel. 030/89 09 58 06, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 9–14 Uhr, www.vinotheque.de

Weinladen Schmidt – Gut beraten seit 1964

Die sechs Filialen des Weinladen Schmidt versorgen Berliner*innen mit europäischen Weinen.
Die Filialen von Weinladen Schmidt versorgen Berlin mit europäischen Weinen. Foto: Weinladen Schmidt

1964 beginnt die Weinhandels-Geschichte der Familie Schmidt. Heute versorgen sechs Filialen Berlin mit sorgfältig ausgesuchten europäischen Weinen. Sehr hübsch die Filiale in Prenzlauer Berg, wo sich auf dem breiten Gehweg ein genüssliches Glas nippen lässt. Verlässlich sortiert ist vor allem das Sortiment aus deutschen Anbaugebieten. Zum umtriebigen Unternehmertum der Schmidts gehört auch das SchmidtZ & Ko. in der Rheinstraße in Steglitz eine charmante Mischung aus Deli, Kochschule, Weinbar und, eben, Weinhandlung.

  • Weinladen Schmidt
    Curtiusstraße 9, Lichterfelde, Tel. 030/200 03 95 52, Di-Fr 10-19 Uhr, Sa 9-14 Uhr
    Reichsstraße 6, Westend, Tel. 030/200 03 95 54, Di-Fr 10-19 Uhr, Sa 9-14 Uhr
    Karl-August-Platz/Pestalozzistraße 85, Charlottenburg, Tel. 030/200 03 95 58, Di-Fr 11-19 Uhr, Sa 10-19 Uhr
    Kollwitzstraße 50, Prenzlauer Berg, Tel. 030/20 00 39 555, Mo-Fr 11-19 Uhr, Sa 10-19 Uhr
    Heinsestraße 30, Hermsdorf, Tel. 030/200 03 95 56, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 9-16 Uhr
    Marheinekeplatz/Schleiermacherstraße 25, Kreuzberg, Tel. 030/200 03 95 57, Di-Sa 12-20 Uhr
    www.weinladen.com

Bei Paasburg’s gute und ehrliche Weine entdecken

Im Fokus von des Weinsortiments von Paasburg's, einem Weinladen in Berlin-Steglitz, stehen europäische Entdeckungen, aus Frankreich, Österreich oder von der iberischen Halbinsel.
Im Fokus des Sortiments dieser Berliner Weinhandlung stehen Entdeckungen aus Frankreich, Österreich, Spanien und Portugal. Foto: Paasburg’s

Die einst im Bergmannkiez behematete Weinhandlung ist 2016 an den Südwestkorso gezogen, was für ein noch umfangreicheres Weinvergnügen mit mehr als 1000 Weinen und ausgesuchten Spirituosen sorgt. Europa steht im Fokus dieser Weinhandlung – mit prachtvollen Entdeckungen aus Frankreich, Österreich und von der iberischen Halbinsel. Kompetente Weinseminare für Neulinge und Fortgeschrittene, beispielsweise zu Rahmenbedingungen der Weinerzeugung oder weniger bekannten Rebsorten.

  • Paasburg’s Südwestkorso 17, Friedenau, Tel. 030/61 10 18 38, Mo – Fr 11-19 Uhr, Sa 11-15 Uhr, www.paasburg.de

Mehr zum Thema

Ihr wollt gleich ein paar gute Tipps? Wir haben Weinempfehlungen zum Frühling aus Berlins Weinhandlungen. Der Schwips in der Geschichte: Foto-Zeitreise durchs alkoholisierte Berlin. Kein Alkohol ist auch eine Lösung: Berlin hat einen „Null Prozent“-Späti. Und da empfehlen wir auch gleich 12 tolle Teeläden in Berlin: Kräuter, Matcha, Darjeeling und mehr.