Essen & Trinken

Whatever in der Torstraße

whateverManchmal wird man positiv überrascht. Auf dem Weg zum Whatever in der Torstraße hatte sich das Bild im Kopf festgesetzt, es hier mit einer Art Luxus-Variante eines Spätkaufs zu tun zu haben. Doch spätestens beim Betreten des elegant gestylten  Ladens macht sich der Verdacht breit, dass das Wort Späti hier komplett fehl am Platz ist. Zehn Meter Kühlregale mit ausgefallenen Biersorten reihen sich aneinander, es gibt unzählige Sorten Wein und über der weißen Holztheke vor der rohen Betonwand wird edelster Champagner angeboten. Das Whatever lässt in puncto alkoholische Getränke keine Wünsche offen. „Ich sehe meinen Laden auch gar nicht als Späti, sondern eher in der Tradition amerikanischer Liquor-Stores“, erzählt Inhaberin Gülcin Bayat. „In Spätis gibt es schließlich auch Schokoriegel oder Wasser, wir verkaufen hier aber nur Alkohol“. Ein Spezialgeschäft also, keine Rede von Kiosk-Flair.

Zu ihrer Idee, einen Laden zu eröffnen, haben sicherlich auch Bayats Eltern beigetragen, die einen Spätkauf ungefähr fünf Minuten entfernt betreiben. Die Tochter setzt aber andere Akzente. „Ich lege großen Wert auf regionale Produkte, von Berliner Manufakturen, wir haben Gin und Wodka aus Berlin, und viele andere Getränke stammen auch aus Deutschland.“ Die Auswahl trifft allein die Chefin, und die hat damit eindeutig eine neue Passion gefunden. Ausgebildet ist sie nämlich nicht, was Gastronomie angeht, „die beste Ausbildung war mein Leben“, stellt sie klar. Mit ihrem Gespür hat sie auch erkannt, dass in Mitte genau so ein Laden gefehlt hat, mit einer breiten aber sorgfältig ausgewählten Auswahl von Produkten und langen Öffnungszeiten. „Tatsächlich funktioniert das sehr gut, ich habe den Laden aber auch eröffnet, weil ich Mitte selbst sehr gerne mag“, sagt Bayat – die Sympathie scheint beiderseitig zu sein.

Text: Annika Zieske

Foto: Esther Suave / HIPI

Whatever Torstraße 155, Mitte, Tel. 0176-31 19 82 71, Mo-So 13-1 Uhr

WEITERLESEN:

Mezcalerнa La Perla in Prenzlauer Berg 

100 Sorten Bier im Herman  

Vesper Bar am Kurfürstendamm 

 

Mehr über Cookies erfahren