Essen & Trinken

Wilder Wonnegauer 2006

Wilder Wonnergauer_Jens Berger
Adolf Schembs Erben – das sind Arno Schembs mit Frau, Kindern und der Mutter – sind zwar im südlichen Rheinhessen schon länger im Geschäft, doch ihre Weine sind relativ unbekannt. Dieser Sauvignon Blanc überrascht mit einem eher untypisch leichten Aroma.

Nach Melone duftet der Weißwein, nach einem ausgedehnten Sonnenbad auf grüner Wiese. Auch ein wenig feine Apfelblüte steigt in die Nase. Es ist ein feinherber Wein, der einfach nur getrunken werden sollte – an einem späten Sommertag, vielleicht zur blauen Stunde.

Einfach nur genießen und sich keine Gedanken machen. Der Wein hat keinen überwältigenden Tiefgang, ist kein Kopfzertrümmerer und lässt einen nicht am nächsten Tag leiden.


Suff Oranienstraße 200, Kreuzberg, Tel. 614 21 48, Mo-Fr 13-19.30 Uhr, Sa 10-15 Uhr, Preis: 6,50

 

Zurück zur Übersicht

Mehr über Cookies erfahren