Bühne/Schauspiel

Irgendwo ein Licht

Irgendwo ein Licht
Detlef Eden

In der letzten Nacht des Jahres läuft eine alte Frau durch die verschneiten Straßen. Für Frau Friedel ist es an der Zeit, noch einmal genau hinzusehen, denn alles hat sich verändert in ihrer Stadt. Nichts ist mehr wie früher, auch sie nicht. Vieles hat sie vergessen. Doch eine Sache hat sie nie verloren: ihre Fähigkeit, zu träumen. So zündet sie das erste Schwefelhölzchen an ….

Routen auf google.map anzeigen

Bilder

Aktuelle Events in: Bühne/Schauspiel