Drama

Schlafkrankheit – Maladie du sommeil

Seit 20 Jahren leben Ebbo und Vera Velten in verschiedenen afrikanischen Ländern. Ebbo leitet ein Schlafkrankheitsprojekt. Vera leidet unter der Trennung von ihrer Tochter. Ebbo muss sein Leben in Afrika aufgeben oder er verliert die Frau, die er liebt.


Informationen des Veranstalters

Arthouse. Entwicklungshelfer Ebbo lebt mit seiner Frau Vera in Afrika und leitet ein Projekt zur Bekämpfung der Schlafkrankheit. Auf Drängen seiner Frau wollen sie nach 20 Jahren nach Deutschland zurückkehren. Doch Ebbo schafft den Absprung nicht und bleibt in Afrika. Drei Jahre später wird der französische Arzt Alex nach Afrika geschickt, um im Auftrag der WHO das Schlafkrankheitsprojekt zu evaluieren. Er trifft auf den deutschen Arzt, der inzwischen mit einer Afrikanerin ein Kind gezeugt hat.

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Drama