Literatur

Nurejews Hund – oder was Sehnsucht vermag

Sie „finden“ einander auf der Party des Schriftstellers Truman Capote in New York: der elegante russische Tänzer Rudolf Nurejew und der plumpe, schmutzfarbene Hund Oblomow. Die innige Zuneigung zwischen den beiden soll weit über Nurejews Tod hinaus Bestand haben und beflügelt Oblomow zu einem ganz überraschenden Liebesbeweis…  

Das schöne Quartett

Drei Saxophone und ein Klavier spielen schöne Arrangements zu schönen alten und neuen Stücken, schön getastet, schön gehaucht von barock bis modern, Klezmer bis Beat, Steinalt bis Immergrün. 

Romy Sydow as

Jörg Zeißig ts

Christian Fischer bars

Rolf Fischer p

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Literatur