Literatur

Reisegeschichten aus aller Welt

Reisebeschreibungen aus 100 Jahren - von Autoren beginnend mit Anneliese Schwarenbach aber auch von Host Evers, Ephrahim Kishon und zahlreichen anderen - vielleicht auch ein wenig lehrreich, vor allem aber unterhaltend und kurzweilig. Wir lesen aus: Theodor Fontane: Von, vor und nach der Reise. Ullstein, Frankfurt/Main und Berlin, 1986; Annemarie Schwarzenbach: Insel Europa. Reportagen und Feuilletons 1930 – 1942, Lenos Verlag Basel, 2008; Miroslav Stingl: Muschelgeld und Straßenkreuzer. Ein Ethnologe erzählt von Melanesien, F. A. Brockhaus Verlag Leipzig, 1972; Kishons beste Reisegeschichten. Herbig, Langen Müller München und Wien, 1981; Erwin Strittmatter: Wahre Geschichten aller Ard(t). Aus den Tagebüchern, Aufbau-Verlag Berlin und Weimar 1982Mark Twain: Bummel durch Europa. Aufbau-Verlag 1981; Ein schönes Leben. Geschichten aus einer anderen Welt, Verlag Neues Leben Berlin, 1977.

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Literatur