Literatur

Rewriting the Map – III. Festival: Literature and Urbanism in divided Cities

Anlässlich des 30. Jubiläums des Mauerfalls in Berlin richtet das Literarische Colloquium Berlin ein Festival zu Literatur, Kunst und Urbanismus in geteilten Städten Europas aus. Mit Gästen aus Belfast, Mostar, Nikosia und Berlin. Panel 3 Transactions · Panel 4 Translations · Readings /performances · Dancefloor – DJ Bad Puppy. Dauerkarte: 8 € / 5€

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Literatur