Literatur

Vom Urknall bis zum Menschen. Eine Kurzfassung

„Ich bin Gott (…)“. Mit diesen Worten beginnt die Erzählung eines fiktiven Schöpfers, der berichtet, wie er die Welt gestaltet hat. Komplizierte Sachverhalte wie Raum und Zeit, die spezielle Relativitätstheorie, Gravitation, Geburt und Tod der Sterne, die Entstehung und Entwicklung der Erde sowie die Prinzipien der Genetik und der Evolution werden mit neuen Ansätzen und sprachlichen Bildern leicht verständlich erklärt. Prof. Dr. Helmut Jarosch ist Physiker und Informatiker. An der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin war er als Professor für Wirtschaftsinformatik tätig. Heute widmet er sich der populärwissenschaftlichen Wissensvermittlung.

Vom Urknall bis zum Menschen. Eine Kurzfassung
Promo

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Literatur