Literatur

Walter Gropius in Tiergarten-Süd

Der Bauhausgründer Walter Gropius hat schon als Kind im Lützowviertel gelebt und ist um 1928 in die Potsdamer Straße 121a gezogen. Sein Vater Walther Gropius war als Baurat auch für Bauten im Tiergartenviertel zuständig, das Architekturbüro seines Großonkels Martin Gropius war bis 1883 am Karlsbad. Spurensuche in Tiergarten-Süd. Lesung und Gespräch mit dem Autor der Biografie : "Walter Gropius. Der Architekt seines Ruhms". Moderation Sibylle Nägele und Joy Markert. Einlass 18 Uhr.

Walter Gropius in Tiergarten-Süd
Bernd Polster, Autor der Biografie: "Walter Gropius. Der Architekt seines Ruhms" | Boris Schafgans

Routen auf google.map anzeigen

Bilder

Aktuelle Events in: Literatur