Literatur

Wo kommen wir hin. Kathrin Röggla: Der Elefant im Raum – Eröffnungsveranstaltung (akustische, visuelle und performative Installation)

© Moritz Hammerschlag

Multimedial war die Wahl-Berlinerin aus Österreich schon immer unterwegs. Nun hat die Schriftstellerin mit „Der Elefant im Raum“ gemeinsam mit Mark Lammert und Eran Schaerf, sowie anderen Mitgliedern und Gästen der Akademie eine akustisch-visuell-performative Installation geschaffen. Räume wie das Beckett-Atelier und auch der Gräsergarten werden Teil eines labyrinthischen Parcours der Missverständnisse, des Konflikts und des Unsagbaren. Installation Bis 2.6.
Eröffnung: 19 Uhr, Eintritt frei

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Literatur

Kommentiere diesen Beitrag