Musik/Konzert

Kate Nash, support: Get Cape. Wear Cape. Fly

Oftmals ist es ein Zufall, der eine Karriere initiiert. Ursprünglich wollte die Britin Schauspielerin werden. Ein Beinbruch verhinderte aber die Vorbereitungen zur Aufnahmeprüfung. Eingegipst fing die damals 18-Jährige 2005 an zu komponieren. Sie veröffentlichte ihre ersten Songs auf Myspace und auch beim das aktuellen Album „Yesterday Was Forever“ (2018) behielt sie lieber die Entscheidungsgewalt – die energetische Singer-Songwriterin lehnte Angebote der großen Plattenfirmen ab und realisierte die Aufnahmen mittels einer Crowdfunding-Kampagne.

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Musik/Konzert