Ausstellung/Andere Orte

Elephants in Rooms

“Elephants in Rooms” ist eine begehbare Videoinstallation, bestehend aus 14 Bildschirmen. Die sieben Mitglieder von Gob Squad bieten zusammen mit sieben kollaborierenden Künstler:innen aus China und Indien durch virtuelle Fenster Einblicke in ihre Welt und bilden einen Chor vereinzelter Performer:innen. Gefilmt auf Handys im privaten Setting ihres Zuhauses, eröffnen sie so einen Raum hinter Glas – mit Akteur:innen, die sichtlich gefangen und isoliert sind in ihren Körpern und sozialen und intellektuellen Blasen. Gemeinsam bewegen sie sich durch eine Partitur von Handlungen, Gesten und Tropen, die an bekannte Historien- und Kostümfilme erinnern. Die Arbeit transportiert Klischees von Hierarchie und Privilegien, Isolation und Stagnation direkt in unsere von Angst durchsetzte Gegenwart, die die die Performer:innen mit ihren unterschiedlichen Perspektiven und Sprachen füllen. Das Publikum ist eingeladen, zwischen den Bildschirmen und Ge­schichten zu flanieren und dabei Tee zu trinken.Die Videos wurden in Bangalore, Bayrischzell, Berlin, Dahme-Spreewald, Devon, Lanzarote, Mumbai, New York, Shanghai, Sheffield und Shenzhen gefilmt.

Daten & Fakten

Zeitplan

  • Fr 03.06
  • Sa 04.06
  • So 05.06
  • Mo 06.06
  • Di 07.06
  • Mi 08.06
  • Do 09.06

Zeit

Veranstaltungsort

  • 16:00

    HAU 1

  • 18:00

    HAU 1

  • 16:00

    HAU 1

  • 18:00

    HAU 1

  • 16:00

    HAU 1

  • 18:00

    HAU 1

  • 16:00

    HAU 1

  • 18:00

    HAU 1

  • 16:00

    HAU 1

  • 18:00

    HAU 1

  • 16:00

    HAU 1

  • 18:00

    HAU 1

  • 18:00

    HAU 1

  • 20:00

    HAU 1

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad