Ausstellung/Andere Orte

Big City Baby - Junge Kunst aus Berlin

Mit Arbeiten von Imad Alfil, Mel Antiers, Laura Mercedes Arndt, Müge Bakır, Leonie Behrens, Benjamin Berkow, Hannes Berwing, Noé Borst, Paula Breuer, Seonah Chae, Alanna Dongowski, Lunita July Dorn, Sofia Efremenko, Anna Eigner, Philipp Ernst, Maria Felsmann, Johanna Hemming, Leyla Kampeter, Nazlı Karaturna, Vivyan Klemke, Christopher Krause, Marcin Łaszczewski, Jung A Lee, Sunkyu Lee, Zoë Mauritz, Felix Mehlig, Anna Luca Mogyorós, Janine Muckermann, Helena Ommert, Frida Ortgies-Tonn, Richard Paul, Katharina Reinsbach, Janosch Sinn, Lili Theilen, Friederike Toeppe, Lars Unkenholz, Oskar Zaumseil



 



Zwischen Humor und Ernsthaftigkeit, Krise und Glück befassen sich junge Künstler*innen der Kunsthochschule Berlin-Weißensee in unterschiedlichen Medien mit den vielfältigen Facetten der Stadt. Unabhängig ihrer individuellen Sujets besitzen die Arbeiten eine Leichtigkeit, senden im Schwarm einen vibe aus und fl üstern einem zu: big city, baby.



Das Projekt wird geleitet von Prof. Pia Linz und Petra Trenkel und kuratiert von Mitgliedern der studentischen Initiative Kleine Humboldt Galerie: Lotta Feibicke, Nikolas Geier, Anna Latzko, Monique Machicao y Priemer, Saskia Schiemann.

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad