Ausstellung/Museen

Aus Bud-Spencer-Museum wird

Rund 250.000 Besucher:innen in rund drei Jahren: Carlo Pedersoli (1929–2016), besser bekannt unter seiner Filmrolle Bud Spencer, erfreut sich in Berlin immer noch größter Beliebtheit, was die Besucherzahlen im 2021 eröffneten Bud-Spencer-Museum belegen. Da aber auch sein Filmkumpel Terence Hill (Mario Matteo Girotti) gleichermaßen für sein Draufgängertum wie die lockeren Sprüche legendär ist, wurde das Museum nicht nur inhaltlich auf den Kumpel erweitert. Es soll auch interaktiver werden. Tickets: 15/ 12/ 8 €, www.budspencer-museum.com, www.spencerhill-universum.de 

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Tip Berlin - Support your local Stadtmagazin