Ausstellung/Museen

Von Monstern, Mäusen und Menschen. Axel Schefflers fantastische Briefbilder

Der Grüffelo, Die Schnecke und der Wal, Räuber Ratte, He Duda – das sind einige von mehr als hundert Büchern, die Axel Scheffler illustriert hat und mit denen er weltbekannt geworden ist. Der Grüffelo gehört zu den meistverkauften Kinderbüchern aller Zeiten.



Für sein Studium der Visuellen Kommunikation zieht Axel Scheffler Anfang der 1980er Jahre von Hamburg nach Großbritannien. Dort lebt er bis heute. Im Kontakt mit Familie und Freunden entwickelt sich ein reger Briefverkehr. Scheffler gestaltet die Briefumschläge seiner Korrespondenzen mit Collagen und Illustrationen. Es entsteht ein illustriertes Briefumschlag-Oeuvre, dessen Adressaten Künstler:innen, Verwandte, Kolleg:innen, Autor:innen und Verlage sind. Auf kleinem Raum nimmt er sich hier alle Freiheiten, die ihm bei seinen Illustrationsaufträgen nicht möglich sind. Die Motive spiegeln private Themen ebenso wie Ereignisse des Zeitgeschehens wider. Die Briefmarken werden sorgsam von Scheffler ausgesucht und spielen oft eine wichtige Rolle bei der Gestaltung des Umschlags. Queen Elizabeth II. hat dabei wiederkehrende Auftritte. Die gesammelten Umschläge dokumentieren aber auch die Spuren, die der Transport und die Zustellung hinterlassen: Stempel, Flecken, Knicke, Aufkleber sind „Zutaten“, die entstehen, wenn solche Kunstwerke einem öffentlichen Briefkasten übergeben werden.



Die Ausstellung „Von Monstern, Mäusen und Menschen“ gibt einen chronologischen Überblick über Schefflers illustrierte Korrespondenz mit rund fünfzig verschiedenen Adressat:innen. Ein collagiertes Großbild versammelt einige der einprägsamen Figuren Schefflers zu einer Art Klassenfoto und lädt dazu ein, die Charaktere auf den Umschlägen wiederzufinden.



 



Eine Ausstellung des Museums für Kommunikation Frankfurt.

Daten & Fakten

Zeitplan

  • Do 09.02
  • Fr 10.02
  • Sa 11.02
  • So 12.02
  • Di 14.02
  • Mi 15.02
  • Do 16.02
  • Fr 17.02
  • Sa 18.02
  • So 19.02
  • Di 21.02
  • Mi 22.02
  • Do 23.02
  • Fr 24.02
  • Sa 25.02
  • So 26.02
  • Di 28.02
  • Mi 01.03
  • Do 02.03
  • Fr 03.03
  • Sa 04.03
  • So 05.03
  • Di 07.03
  • Mi 08.03
  • Do 09.03
  • Fr 10.03
  • Sa 11.03
  • So 12.03

Zeit

Veranstaltungsort

  • 09:00

    Museum für Kommunikation

  • 09:00

    Museum für Kommunikation

  • 10:00

    Museum für Kommunikation

  • 10:00

    Museum für Kommunikation

  • 09:00

    Museum für Kommunikation

  • 09:00

    Museum für Kommunikation

  • 09:00

    Museum für Kommunikation

  • 09:00

    Museum für Kommunikation

  • 10:00

    Museum für Kommunikation

  • 10:00

    Museum für Kommunikation

  • 09:00

    Museum für Kommunikation

  • 09:00

    Museum für Kommunikation

  • 09:00

    Museum für Kommunikation

  • 09:00

    Museum für Kommunikation

  • 10:00

    Museum für Kommunikation

  • 10:00

    Museum für Kommunikation

  • 09:00

    Museum für Kommunikation

  • 09:00

    Museum für Kommunikation

  • 09:00

    Museum für Kommunikation

  • 09:00

    Museum für Kommunikation

  • 10:00

    Museum für Kommunikation

  • 10:00

    Museum für Kommunikation

  • 09:00

    Museum für Kommunikation

  • 09:00

    Museum für Kommunikation

  • 09:00

    Museum für Kommunikation

  • 09:00

    Museum für Kommunikation

  • 10:00

    Museum für Kommunikation

  • 10:00

    Museum für Kommunikation

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad