Ausstellung/Galerien

Everything is Going to be OK

In Reaktion auf die Covid-19 Pandemie und als Zeichen von Solidarität und Gemeinschaft hat die Galerie Thomas Schulte gemeinsam mit dem amerikanischen Konzeptkünstler Allan McCollum ein Charity Projekt organisiert, bei dem es um die Bedeutung von Nähe und Trost in unserer Gesellschaft geht. Die 400 individuellen Motive – Screenshots aus amerikanischen Fernsehserien und Filmen mit tröstenden Bildunterschriften wie „It will be ok“ und „Don’t worry, Babe“ – kann man direkt im neuen Online Shop der Galerie für nur 700 Euro kaufen, wobei ein Drittel des Erlöses an die C/O Berlin Foundation und das ICA Miami geht. Eine Auswahl der Arbeiten wird bis 11. Juli im Corner Space und im Foyer der Galerie gezeigt, derart, dass die Installation von der Straße aus durch die Schaufenster komplett einsehbar ist.