Ausstellung/Galerien

Near+Futures+Quasi+Worlds

Kuratiert von Manuel Cirauqui (Guggenheim Museum Bilbao) mit Unterstützung von Silvana Fiorese präsentiert die Ausstellung wegbereitende Arbeiten international renommierter Künstler und Designer wie Refik Anadol, Iris van Herpen, Egor Kraft, Julia Körner, Kasia Molga & Robin Rimbaud.   Ein zweitägiges digitales Symposium am 2. und 3. Juli, in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes, führt in die aufgeworfenen Fragestellungen ein und untersucht, wie die Kultur- und Kreativwirtschaft und insbesondere die Kunst zur Bewältigung dringender gesellschaftlicher und ökologischer Herausforderungen beitragen.