Ausstellung/Galerien

Only

Für seine Ausstellung ONLY dekonstruiert Wendelin den tatsächlichen und symbolischen Kontext der Galerie, legt deren Methodik durch eine fiktiveArchitekturinstallation offen und verflicht verschiedene Stränge seines Denkens zu einer Erzählung, die von konzeptuellen gefundenen Objekten bis zur handfesten Körperlichkeit seiner Keramikpraxis reicht. Die Ausstellung ONLY bezieht die Besucher in eine alternative architektonische Realität ein, verfolgt eine organische futuristische Erzählung des Idealismus und lässt den Betrachter mit Hoffnung in der Dystopie zurück.

Only
PROMO/DITTRICH & SCHLECHTRIEM


(PDF)