Bühne/Kabarett

Peterchens Mondfahrt

Die neue Produktion von Zimt & Zauber adaptiert mit jungen Artist:innen des Circus Cabuwazi das gleichnamige, berührende Märchen von Gerd Bassewitz aus dem Jahr 1912. Der Urahn der Maikäfer-Familie von Sumsemann hat frisch geheiratet und erholt sich nach den Feierlichkeiten auf einem Birkenzweig. Dabei wird ihm von einem Holzdieb ein Beinchen abgeschlagen. Die Fee der Nacht verbannt den Dieb auf den Mond. Sie erlaubt dem Maikäfer, mit zwei Menschenkindern dorthin zu reisen, um das Bein wiederzuholen. Die Bedingung: Die Kinder dürfen noch nie ein Tier gequält haben. Es dauert tausend Jahre, bis der letzte der Überlebende der Maikäfer-Familie ein Mädchen und einen Jungen gefunden hat. Wird er das Bein nach Hause holen können? 

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad