Bühne/Kabarett

Die Improvisionäre spielen Loriot

Er selbst hielt nichts von Improvisation. Darum sorgen die Improvisionäre dafür, dass sich Loriot einmal im Jahr in seinem Grab umdreht und spielen traditionell im Dezember in seinem Stile eine weihnachtliche Familienfeier. Ob Jodeldiplom, Nudel oder Quietschente, ob es Puff macht oder nicht, früher war auf jeden Fall mehr Lametta und es wird wieder so richtig gemütlich! Die Improvisionäre sind die witzigste, originellste, einzigartigste und bescheidenste Improvisationstheatergruppe der Welt. Sei dabei wenn in rund 90 Minuten ein komplettes Stück entsteht, das so nie geprobt wurde und so nie wieder zu sehen sein wird.

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad