Bühne/Kabarett

Gayle Tufts

Die Denglishexpertin musste, um den Titel für ihr neues Programm zu finden, nicht auf ihre transatlantischen Erfahrungen im Showbusiness zurückgreifen. Während eines Ostseeurlaubs erzählte sie ihrer zwölf Jahre alten Patentochter die Ideen zur neuen Show, die prompt den Titel vorschlug: „Please Don’t Stop The Music“. Unter musikalischer Leitung des Komponisten und Bühnenpartners Marian Lux verbindet die stimmgewaltige Gayle Tufts wieder den Glamour des amerikanischen Showbusiness und die Kommentare zum kulturellen und politischen Zeitgeist mit den realen Erlebnissen aus ihrer Berliner Heimat. Wie immer selbstironisch und pointiert-poetisch.

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad