Bühne/Schauspiel

In My Room

Der Begriff „toxische Männlichkeit“ dominiert derzeit Diskurse um die ungebrochene Machtstellung des Patriarchats. „In My Room“ beleuchtet die Dominanz aus der Perspektive der jungen Generation. Basierend auf biografischen Recherchen und gesellschaftlichen Erzählungen erinnern sich Söhne an ihre Väter, an Alltagsgeschichten und Familienrituale. Autor und Regisseur Falk Richter untersucht in seinem gleichermaßen humorvollen wie berührenden Rechercheprojekt, mit welchen Bildern Männlichkeit im 21. Jahrhundert assoziiert wird.

Daten & Fakten

Zeitplan

  • Do 26.05

Zeit

Veranstaltungsort

  • 19:30

    Maxim Gorki Theater

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad