Bühne/Schauspiel

Keloglan und die 40 Räuber

Musikalische Erzählung zur türkischen Till Eulenspiegel-Figur. Der naive Bauernjunge Keloglan (türkisch für: glatzköpfiger Junge) lebt mit seiner Mutter in armseligen Verhältnissen. Eines Tages gelingt ihm auf der Jagd ein schöner Fang, den ihm eine Räuberbande gleich wieder abnimmt. Doch Keloglan kann die Räuber überlisten und die leckere Beute nach Hause bringen. Allerdings zieht er sich schon bald den Zorn des Sultans zu und gerät in Gefangenschaft. Auch hier weiß er sich mit Witz zu befreien – und träumt sogar von der Hochzeit mit der schönen Gül. 

Daten & Fakten

Zeitplan

  • Mi 14.09
  • Fr 23.09

Zeit

Veranstaltungsort

  • 17:00

    Atze Musiktheater

  • 17:00

    Atze Musiktheater

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad